Warenkorb
 

Blind Date

Roman

Vier Frauen suchen die Liebe. Eine findet den Tod.

Er nennt sich Mr Right Now - und das Profil auf seiner Datingseite ist äusserst attraktiv. Nichts weist darauf hin, dass der sympathische Mann mit dem gewinnenden Lächeln eine ganz besondere Neigung hat. Und dass er eine tödliche Überraschung bereithält, wenn der romantische Abend beendet ist. Zur gleichen Zeit suchen vier Frauen auf unterschiedliche Weise ihr Glück im Internet: die junge Paige, ihre beste Freundin Chloe, ihre Mutter Joan und ihre Cousine Heather. Sie alle sehnen sich nach einem Neubeginn in ihrem Leben. Und dann hat eine von ihnen ein vielversprechendes Date. Sein Name ist Mr Right Now ...
Portrait
Joy Fielding gehört zu den unumstrittenen Spitzenautorinnen Amerikas. Seit ihrem Psychothriller »Lauf, Jane, lauf« waren alle ihre Bücher internationale Bestseller. Joy Fielding lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Toronto, Kanada, und in Palm Beach, Florida.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.07.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641190590
Verlag Random House ebook
Originaltitel All The Wrong Places
Dateigröße 2410 KB
Übersetzer Kristian Lutze
Verkaufsrang 11
eBook
eBook
Fr. 20.90
Fr. 20.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
8
5
1
3
3

Blind Date ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 23.08.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

... das für mich schwächste, ein fast schon ärgerliches Buch der Autorin. Gut zu lesen, ja. Aber da verschwindet dann am Schluss die arme Heather, ein durchgängig als haltlos und gemein dargestellter Mensch, sang- und klanglos auf eine Art und Weise in den Fängen des Mörders, als ob sie nichts Besseres verdient hätte. Kein Mensc... ... das für mich schwächste, ein fast schon ärgerliches Buch der Autorin. Gut zu lesen, ja. Aber da verschwindet dann am Schluss die arme Heather, ein durchgängig als haltlos und gemein dargestellter Mensch, sang- und klanglos auf eine Art und Weise in den Fängen des Mörders, als ob sie nichts Besseres verdient hätte. Kein Mensch hat sowas verdient, und sei er auch noch so intrigant, egoistisch etc. - und ich als Leser auch nicht. Das Buch kommt für mich rüber, als ob es in Eile zusammengestoppelt worden wäre, damit mal wieder ein Joy Fielding auf den Markt geworfen wird. Auf einen weiteren Band werde ich vorläufig nicht warten, es gibt mit Abstand bessere Autoren ...

Gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 22.08.2019

Alles hat gut geklappt, ich werde weiterhin meine ebooks auf diesem Wege einkaufen. Außerdem kann ich diesen Weg weiter empfehlen.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.08.2019
Bewertet: anderes Format

Trotz der Bemühung vieler Klischees ein wirklich spannender Thriller, der mit den Sehnsüchten der Menschen nach der großen Liebe spielt.