Warenkorb
 

Sommer auf Schottisch

Highland - Liebesroman

Weitere Formate

Job auf der Kippe, frisch getrennt und mit einem Zelt im Kofferraum in Schottland gestrandet.
Ellie ist am Tiefpunkt angelangt. Als sie jedoch ein altes Bootshaus vor der traumhaften Kulisse der Highlands entdeckt, weiss die Hamburgerin, wie es für sie weitergeht: Sie pachtet den baufälligen Kasten und erfüllt sich damit ihren Traum vom eigenen Restaurant! Das einzige Problem ist der Besitzer, der sich als alles andere als kooperativ erweist. Sie beschliesst, sich als Hausmädchen bei ihm einzuschleusen und den unsympathischen Schlossherrn heimlich von ihren Kochkünsten zu überzeugen.
 
Kenneth muss nach Schottland zurückkehren, um sein ungewolltes Erbe loszuwerden. Das ist schwieriger als gedacht, als er entdeckt, dass sein Vater ihm nicht nur ein Schloss, einen Adelstitel und einen unerzogenen irischen Wolfshund vererbt hat, sondern auch Briefe seiner verstorbenen Mutter. Für Kenneth beginnt eine schmerzhafte Reise in die Vergangenheit. Sein einziger Lichtblick ist die attraktive, aber penetrante Touristin Ellie, die auffällig oft seinen Weg kreuzt und ständig an Orten auftaucht, an denen sie eigentlich nichts zu suchen hat ...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 349 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783964651501
Verlag Elaria
Dateigröße 476 KB
Verkaufsrang 16
eBook
eBook
Fr. 4.50
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
17
6
0
0
0

Liebe geht durch den Magen
von einer Kundin/einem Kunden aus Coswig am 15.10.2019

Karin Lindberg ist eine Überfliegerin im schreiben von tollen Liebesgeschichten. Ich mag den Schreibstil, als Leser taucht man immer ein in Ihre Geschichten. Diesmal führt sie uns nach Schottland und weckt im Leser die Sehnsucht, unbedingt auch einmal an diese Orte zu reisen. Ellie, die Hauptprotagonistin, befindet sich gerade... Karin Lindberg ist eine Überfliegerin im schreiben von tollen Liebesgeschichten. Ich mag den Schreibstil, als Leser taucht man immer ein in Ihre Geschichten. Diesmal führt sie uns nach Schottland und weckt im Leser die Sehnsucht, unbedingt auch einmal an diese Orte zu reisen. Ellie, die Hauptprotagonistin, befindet sich gerade in einem Tief - Job weg, frisch getrennt und nur ein Zelt im Kofferraum für Urlaub in Schottland! Das kann nur schiefgehen, war mein erster Gedanke. Aber sie trifft nette Menschen die helfen und einen störrischen Gutsherrn namens Kenneth. So ein Griesgram und wie er sich entwickelt ... hot, kann ich nur sagen!!! Sie verzaubert ihn mit ihren Kochkünsten!!! Es knistert zwischen beiden und wird verdammt spannend. Ein tolle Story aus Schottland! Und ob es ein Happy End für beide gibt, lest selbst! Vielen Dank dem Verlag für mein Leseexemplar.

von einer Kundin/einem Kunden am 10.10.2019
Bewertet: anderes Format

Eine leichte Gute-Laune-Lektüre, die - egal ob im Urlaub oder zu Hause - entspannt unterhält.

zum verlieben
von lischens_buecherwelt am 06.10.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Das Cover des Buches ist sehr mädchenhaft und romantisch gestaltet. Sehr schön finde ich es, dass das kleine Herzchen die Flagge von Schottland darstellt. Die Geschichte geht um Ellie, die auf der Fahrt in den Urlaub von ihrem Freund erzählt bekommt, das er sie betrogen hat. Kurzentschlossen schmeißt Ellie ihn raus und fährt... Das Cover des Buches ist sehr mädchenhaft und romantisch gestaltet. Sehr schön finde ich es, dass das kleine Herzchen die Flagge von Schottland darstellt. Die Geschichte geht um Ellie, die auf der Fahrt in den Urlaub von ihrem Freund erzählt bekommt, das er sie betrogen hat. Kurzentschlossen schmeißt Ellie ihn raus und fährt alleine nach Schottland. Und genau diese starke, tapfere Frau wie zu Beginn, hat sich durch das ganze Buch gezogen. Sie ist eine unheimlich starke Persönlichkeit und die Autorin hat es so gut hinbekommen, das man Ellie förmlich spüren kann und ihr während dem lesen unheimlich nah ist. Ich glaube jeder Leser findet zumindest eine Seite an ihr, mit der er sich identifizieren kann. In zweiter Sicht geht es um Kenneth der durch eine Erbschaft zu einem Schloss kommt und zum Earl wird. Aber keine Sorge, ihr müsst nicht denken, das dieses Buch eine Schnulzige Romance mit Prinz war, denn Kenneth hat alles andere als Lust auf diese Rolle. Wie genau Ellie und Kenneth sich kennenlernen müsst ihr selbst herausfinden und das mit einer so tollen emotionalen und tiefgründigen Geschichte. Mit einer Schreibweise die euch an das Buch bindet und ihr garnicht aufhören könnt. Karin Lindberg hat eine tolle Geschichte geschrieben, die einen über das eigene Leben nachdenken lässt. Die Emotionalität dieses Buches klingt erst nach Tagen ab. Ein Buch das in Erinnerung bleibt. Ich freu mich auf weitere Bücher der Autorin. Mein Fazit: Ein Märchenprinz, der keiner sein mag und eine so starke, tapfere und mutige Protagonistin. Tiefgründig und emotional. 5/5