Warenkorb
 

Das Superweib & Die Zauberfrau (Exklusiv vorab lesen)

Zwei Bestseller in einem Band

Exklusiver Lesegenuss: Ab 24.06.2019 bis zum 31.08.2019 vorab lesen!

Wer sich nicht wehrt, endet am Herd: Die humorvollen Bestseller »Das Superweib« und »Die Zauberfrau« von Hera Lind als eBook-Sammelband.

Zwei turbulente Romane über starke Frauen, verrückte Männer und das Chaos, das man Leben nennt ... In »Das Superweib« schreibt sich Hausfrau Franziska den Frust über ihren Macho-Gatten, den Regisseur Will Gross, von der Seele. Unter dem Pseudonym Franka Zis wird sie so zur Auflagen-Königin, die sich als erstes eine richtig schöne Scheidung gönnt. Dumm nur, dass der Bestseller nun verfilmt werden soll - von niemand anderem als ihrem Ex, den sie doch nie und nimmer wiedersehen wollte! Ganz andere Probleme hat in »Die Zauberfrau« Charlotte, der Star aus der TV-Serie »Unsere kleine Klinik«: Ihr Liebesleben dümpelt scheintot vor sich hin! Alle Versuche, den schnarchnasigen Ernstbert wieder zum feurigen Lover zu reanimieren, scheitern. Dafür springt der Funke auf andere Männer über - und auf einmal weiss Charlotte vor Verehrern weder ein noch aus ...

»Hera Lind schreibt Romane, deren Lästerton die Herzen der stolzesten Frauen trifft.« Die Zeit

Jetzt als eBook kaufen und geniessen: Die beiden Bestseller »Das Superweib« und »Die Zauberfrau« von Hera Lind als preisgünstiger Sammelband.
Portrait
Hera Lind, geboren 1957 in Bielefeld, studierte Germanistik, Theologie und Gesang. Sie machte sich europaweit als Solistin einen Namen und war 14 Jahre lang festes Mitglied des Kölner Rundfunkchores. Während ihrer ersten Schwangerschaft schrieb sie ihren Debütroman "Ein Mann für jede Tonart". Dieser wurde sofort ein Bestseller und erfolgreich verfilmt - eine Erfolgsgeschichte, die sich mit zahlreichen Romanen wie "Das Superweib" und "Das Weibernest", Kinderbüchern und Tatsachenromanen bis heute fortsetzt. Hera Linds Bücher wurden in 17 Sprachen übersetzt und verkauften sich über 13 Millionen Mal. Sie lebt mit ihrer Familie in Salzburg.

Bei dotbooks erschienen Hera Linds Romane "Ein Mann für jede Tonart", "Frau zu sein bedarf es wenig", "Das Superweib", "Das Weibernest", "Die Zauberfrau", "Der gemietete Mann", "Hochglanzweiber", "Mord an Bord", "Der doppelte Lothar", "Karlas Umweg", "Fürstenroman" und "Drei Männer und kein Halleluja" sowie die Kurzromane "Rache und andere Vergnügen", "Gefühle und andere Katastrophen" und "Hunde und Herzensbrecher" sowie das Kinder- und Vorlesebuch "Der Tag, an dem ich Papa war".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 1126 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783959523738
Verlag Thalia Bücher GmbH
Dateigröße 1322 KB
Verkaufsrang 2638
eBook
eBook
Fr. 6.40
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.