Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren

Im Visier

Ein Jack-Reacher-Roman

Die-Jack-Reacher-Romane 19

(7)
»Der bislang beste Jack-Reacher-Roman.« Stephen King

John Kott ist einer der besten Scharfschützen, die die U.S. Army jemals hervorgebracht hat. Doch er ist auch ein skrupelloser Mörder, der den französischen Präsidenten erschiessen wollte. Das Attentat schlug fehl, aber in Kürze wird er eine neue Gelegenheit haben: der G8-Gipfel in London. Es gibt nur einen Mann, der ihn aufhalten kann. Nur einen, der Kott ebenbürtig ist. Jener Mann, der Kott schon einmal ins Gefängnis brachte: Jack Reacher!

Rezension
»Ein starker Plot und ein perfektes Timing. […] Und es gibt eben Jack Reacher. Eine echte Marke, garniert mit coolen Sprüchen und herrlich lakonischen Sätzen.«
Portrait
Lee Child wurde in den englischen Midlands geboren, studierte Jura und arbeitete dann zwanzig Jahre lang beim Fernsehen. 1995 kehrte er der TV-Welt und England den Rücken, zog in die USA und landete bereits mit seinem ersten Jack-Reacher-Thriller einen internationalen Bestseller. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Anthony Award, dem renommiertesten Preis für Spannungsliteratur.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641221065
Verlag Blanvalet
Dateigröße 768 KB
Übersetzer Wulf Bergner
Verkaufsrang 99
eBook
Fr. 20.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Im Visier

Im Visier

von Lee Child
(7)
eBook
Fr. 20.90
+
=
Der letzte Befehl / Jack Reacher Bd.16

Der letzte Befehl / Jack Reacher Bd.16

von Lee Child
(12)
eBook
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

1300 Meter bis zum französischen Präsidenten - das einzige, was ihn rettete, war schussfestes Glas !
von einer Kundin/einem Kunden am 29.08.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Jack Reacher, ehemaliger Militärpolizist und im selbst gewählten Ruhestand, wie immer unterwegs, liest in einer irgendwo aufgelesenen Militärzeitung eine Kleinanzeige. Ihm ist klar, daß ein ehemaliger Vorgesetzter Kontakt zu ihm sucht. Da der Mann noch etwas gut bei ihm hat, meldet er sich, und findet sich nur Stunden später... Jack Reacher, ehemaliger Militärpolizist und im selbst gewählten Ruhestand, wie immer unterwegs, liest in einer irgendwo aufgelesenen Militärzeitung eine Kleinanzeige. Ihm ist klar, daß ein ehemaliger Vorgesetzter Kontakt zu ihm sucht. Da der Mann noch etwas gut bei ihm hat, meldet er sich, und findet sich nur Stunden später in einer sehr exklusiven Runde aus Militär, CIA und anderen Geheimdiensten. Auf den französischen Präsidenten wurde ein Attentat verübt, ein Scharfschütze hat aus mehr als 1300 Metern Entfernung auf ihn geschossen, und hätte getroffen, wenn der Präsident nicht hinter einem neu entwickelten Sicherheitsglas gestanden hätte. Höchstens zwei Dutzend Männer weltweit sind zu einem solchen Treffer in der Lage. Einer davon ist John Kott, vor 16 Jahren von Reacher verhaftet worden, seit einem Jahr wieder frei. Zum Kreis der Verdächtigen gehören drei weitere Ex-Militärs, aus Russland, England und Israel stammend. In Paris wird ein Krisenzentrum eingerichtet, Reacher ist dabei, genau wie Experten aus den anderen Ländern, und schnell ist man sich sicher, daß ein weiterer Anschlag folgen wird, in London, beim anstehenden G8-Gipfel... Jack Reacher mal ganz anders: Nicht als einsamer Wolf, der irgend welche Kleinstadt-Kriminelle aufmischt (sein Gerechtigkeitssinn ist legendär...), sondern wieder als Militärpolizist arbeitend, undercover, mitten in London! Seine Gegner: Zwei die Stadt beherrschende Gangs.... Wie immer: Action pur, ein Buch für echte Kerle, viel lockere Sprüche, definitiv keine Literatur - dafür aber ein Mordsspaß!!!

Band 19 - der Jack-Reacher-Roman-Reihe
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2018

in diesem Thriller geht es um einen Scharfschützen der den französischen Präsidenten erschießen soll - der Anschlag misslingt. Klar, Jack Reacher ist der Mann, der den Scharfschützen stoppen kann. War gut zu lesen, spannend und abwechslungsreich.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2018
Bewertet: anderes Format

Der neue Reacher - spannend wie gewohnt. Diesmal muß er einen Mann aufhalten, den er vor langer Zeit schon einmal ins Gefängnis gebracht hat.