orellfuessli.ch

Datenschutz der Orell Füssli Thalia AG , Stand: September 2017

Unsere Strategie zu Datenschutz und Datensicherheit

  1. Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Deshalb befolgen wir, die Orell Füssli Thalia AG (nachfolgend: OFT), selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und tun alles, um Ihre Daten vertraulich zu halten. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche Daten wir speichern und wie wir sie verwenden. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie die nachfolgenden Ausführungen, die Sie darüber informieren, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

  2. Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle von der OFT betriebenen Webshops und Apps. Soweit für einzelne Webshops oder Apps zusätzlich zu den unter "A." allgemein geltenden Bestimmungen besondere Bestimmungen gelten, sind diese gesondert unter "B." bis "C." aufgeführt.

  3. Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit anzupassen, um den Schutz auch zukünftig insbesondere in Anlehnung an neue rechtliche Vorgaben oder technische Entwicklungen sicherstellen zu können. Es empfiehlt sich daher, unsere Informationen und Hinweise zur Datenverarbeitung in regelmässigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.


A. Allgemeine Bestimmungen


§ 1 Personenbezogene Daten

  1. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Wir werden nur solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind und die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

  2. Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person enthalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Wohnadresse, das Geschlecht, das Geburtsdatum, die Telefonnummer oder auch das Alter.


§ 2 Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten

Sie erklären sich einverstanden, dass Ihre online oder in einer Filiale hinterlegten Daten von OFT ausschliesslich zu folgenden Zwecken verwendet werden dürfen:

  • Zur Abwicklung Ihrer Bestellungen (Ihren Namen nebst Anrede, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnadresse, Ihre Lieferadresse, Ihre Zahlungsdaten, Ihre Kundenummer von Bonusprogrammen);

  • Zur Beantwortung Ihrer Fragen (Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnadresse, ggf. Ihre Telefon- oder Faxnummer, Ihre Auftragshistorie);

  • Zur zweifelsfreien Identifikation (Geburtsdatum);

+Zur Erstellung Ihres Kundenkontos als persönliches Profil, so dass Sie sich z.B. bei zukünftigen Besuchen der Website bequem mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort anmelden können;

+Bei Teilnahme an Gewinnspielen;

+Zur Werbung für Produkte, die Sie aufgrund Ihrer Bestellhistorie interessieren könnten. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie sich zum Newsletter anmelden. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit unter kundenservice@orellfuessli.ch widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen;

  • Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich unter kundenservice@orellfuessli.ch. Für den Widerruf entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen;

  • Feststellung Ihres Guthabens bei der OFT Premium Card.


§ 3 Automatische Datenerfassung durch Cookies, Sessions und Logfiles

  1. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert wird und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglicht. Hierdurch ist es uns zum Beispiel möglich, Sie bei Ihrem nächsten Besuch persönlich zu begrüssen oder Ihnen speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen anzuzeigen. Ferner werden durch unsere Vertragspartner Cookies zwecks Auswertung des Nutzerverhaltens zur Werbeoptimierung gesetzt (sog. "Social Targeting"). Eine Session ist eine einzelne Sitzung, die für einen kurzen Zeitraum auf unserem Server gespeichert wird. Logfiles werden vom Server erstellt und bei uns gespeichert. Sie enthalten automatisch geführte Protokolle aller oder bestimmter Aktionen von Prozessen auf einem Computersystem.

  2. In den Cookies, Sessions und Logfiles werden keine sicherheitsrelevanten oder - mit Ausnahme Ihrer IP-Adresse - personenbezogenen Daten gespeichert. Ferner können diese Dateien keine Viren übertragen, Daten auf Ihrem Rechner ausspionieren oder unbemerkt E-Mails versenden. Auch kann jeder Webserver nur die Cookies auslesen, die er selbst gesetzt hat.

  3. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Webseiten mittels Cookies, Sessions oder Logfiles durch unser Computersystem automatisch erfasst:

  • Ihre Internetadresse (IP-Adresse)/Hostname
  • Agent/Browsertyp und -version
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL)
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie auf andere Webseiten weitergeleitet werden
  • Seitenaufrufe auf unserer Webseite
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Kundennummer
  • Ihr Name (verschlüsselt)
  • Ihr Layout im Shop
  • Session
  • Session-ID
  • Kampagnenbanner
  1. Diese Daten werden getrennt von den Daten, die Sie im Rahmen eines Kundenkontos bei uns angegeben haben, gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung dieser Daten. Die gemäss Ziffer 3 erfassten Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseiten und unsere Angebote optimieren zu können.

  2. Sollten Sie eine Verwendung von Cookies und Logfiles nicht wünschen, so können Sie die Verwendung in Ihrem Browser sperren bzw. einschränken. Es ist dann aber nicht auszuschliessen, dass Sie einzelne Funktionen unserer Seiten nicht mehr nutzen können. Alternativ zum Onlineauftrag können Sie auch telefonisch, postalisch oder per Fax bei uns bestellen.

  3. Mit dem Schliessen des Browsers werden Session-Cookies sofort wieder gelöscht, alle anderen Cookies zu Ihrer Person automatisch nach einem Jahr. Cookies von Partnern, z.B. Google, Webtrekk haben eine maximale Laufzeit von 24 Monaten.


§ 4 Webtracking - Webtrekk

Mit dem "Webtrekk Report Tool" der Webtrekk GmbH, Boxhagener Str. 76-78, 10245 Berlin, Deutschland (nachfolgend: Webtrekk) werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Die Webtrekk GmbH wurde im Bereich Datenschutz für die von Thalia genutzte Web Controlling Software vom TÜV Saarland zertifiziert. Aus diesen Daten können mithilfe von Cookies unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Die auf diese Weise erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit den personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die Cookies von Webtrekk werden nach 180 Tagen gelöscht.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widersprochen werden:

Widerspruch - Webtrekk Opt-Out Cookie setzen

§ 5 Übermittlung personenbezogener Daten

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen weitergeben, so übergeben wir diese ausschliesslich an:

  1. verschiedene Dienstleister oder Partnerunternehmen, die uns bei der Bestellabwicklung, bei der Versorgung der Kunden mit Informationen und bei der Bereitstellung von Dienstleistungen unterstützen (Auftragsdatenverarbeitung gemäss Art. 10a DSG). Diese Unternehmen sind ihrerseits verpflichtet, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Für die Auftragsdatenverarbeitung gelten besonders strenge datenschutzrechtliche Vorgaben, insbesondere dürfen diese Unternehmen die Daten ausschliesslich zur Erfüllung ihrer Aufgaben in unserem Auftrag nutzen. Für die Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes durch diese Unternehmen ist Thalia verantwortlich.

  2. Um Ihnen möglichst gute Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können und Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr auszuschliessen, schützen wir Sie und uns vor Missbrauch. Bonitätsrelevante Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten, Informationen zur Beurteilung des Zahlungsausfallrisikos auf Basis mathematischer-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten (Scoring) sowie Daten zur Verifizierung Ihrer Adresse (Prüfung auf Zustellbarkeit) beziehen wir von der bzw. über die Daher übermitteln wir die zur Bonitätsprüfung auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren benötigten Daten (u.a. Name, Adressdaten, Geburtsdatum und ggf. die auf vier Stellen gekürzte Kreditkartennummer) bei der Anmeldung an die infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden, Deutschland. Im Rahmen der Antragsentscheidung nutzen wir Wahrscheinlichkeitswerte, in welche unter anderem Anschriftendaten einfliessen. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihre Daten (Name, Anschrift und ggf. Geburtsdatum) an das genannte Unternehmen. Dieses nutzt diese Daten für Zwecke von Adressverifizierungen bzw. Identitätsprüfungen gegenüber anderen Unternehmen sowie für entsprechende Scoringanwendungen. Scoring berechnet - basierend auf mathematisch-statistischen Verfahren - Wahrscheinlichkeitswerte für ein bestimmtes zukünftiges Verhalten und nutzt hierfür die entsprechenden Daten.

  3. Falls Sie am Miles & More Programm teilnehmen und eine Gutschrift der bei Ihrem Einkauf bei uns gesammelten Prämienmeilen wünschen oder sofern Sie im Rahmen eines Einkaufs bei uns Ihre Prämienmeilen einlösen möchten, übermitteln wir die zur Gutschrift notwendigen Daten an die Miles & More International GmbH, Dornhofstrasse 100, 63263 Neu-Isenburg.

  4. Mitunter können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre Daten offen zu legen. Übermittlungen an staatliche Einrichtungen oder Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften.


§ 6 Datensicherheit

  1. Wir haben organisatorische und technische Sicherheitsvorkehrungen eingerichtet, um Ihre Daten zu schützen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff. Wir passen unsere Sicherheitsvorkehrungen regelmässig der fortlaufenden technischen Entwicklung an. Intensive Information und Schulungen unserer Mitarbeiter sowie deren Verpflichtung auf das Datengeheimnis stellen sicher, dass Ihre Daten vertraulich behandelt werden. Unsere Sicherheitsmassnahmen beinhalten ferner, dass wir Sie insbesondere bei telefonischem Kontakt zu unserem Kundenservice gelegentlich um einen Nachweis über Ihre Identität bitten.

  2. Wir bitten Sie eindringlich, selbst alle möglichen Vorsichtsmassnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu treffen, während Sie im Internet arbeiten. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihr Passwort häufig zu ändern. Wir empfehlen, für das Passwort eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zu verwenden und sicherzustellen, dass Sie einen sicheren, SSL-fähigen Browser zum Surfen im Internet verwenden. Melden Sie sich möglichst nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie nicht ausschliesslich alleine nutzen, vollständig ab und machen Sie Ihr Passwort Dritten nicht zugänglich.

  3. Auf allen Websites, auf denen persönliche Angaben gemacht werden, z.B. in den Bereichen «Warenkorb» und «Mein Konto», verwenden wir den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer) zur Verschlüsselung Ihrer Daten. Bei der SSL-Verschlüsselung werden Ihre Daten vor der Übertragung auf unseren Server so verfremdet, dass sie durch Dritte nicht rekonstruierbar sind. Auf diese Weise wird die Vertraulichkeit Ihrer Angaben und Ihrer Zahlungsdaten bei Transaktionen über das Internet gewährleistet.

  4. Technische Daten zur Sicherheit bei Thalia: Verschlüsselung sensibler Datentransfers mit SSL-Zertifikaten von Thawte Server CA (RSA 2048 Bit). Absicherung der Server: Unsere Server werden durch Firewallsysteme gegen Angriffe geschützt. Ein internes Sicherheitssystem und ein Berechtigungskonzept stellen sicher, dass Ihre sensiblen Daten auch unseren Mitarbeitern nicht ohne besondere Befugnis zugänglich sind. TÜV SecureIT - Siegel


§ 7 Einwilligung, Widerruf und Auskunftserteilung

  1. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing- und Marktforschungszwecken, z.B. für die elektronische Newsletterzusendung, erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Form oder Frist mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

  2. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen.

  3. Sie können Ihre Zustimmung zu sämtlichen Punkten dieser Datenschutzerklärung zur Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit unter kundenservice@orellfuessli.ch oder auf jede andere Art und Weise ohne Einhaltung einer bestimmten Form oder Frist mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder auch nur die Abmeldung vom Bezug des Newsletters bekannt geben. Wir weisen Sie darauf hin, dass weitere Bestellungen über unseren Webshop nicht mehr möglich sind, wenn Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäss A. § 2 Absatz 1, § 4 und § 5, B. § 1 und § 2 widersprechen.

  4. Ferner haben Sie jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten.

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an: e-Mail: kundenservice@orellfuessli.ch, Tel.: 0848 849 848 (Erreichbarkeit: Montag bis Freitag, 8:00 bis 18:30 Uhr, Samstag von 9:00 bis 16:00 Uhr). Verantwortlich im Sinne des Bundesgesetzes ist die orellfuessli.ch, Orell Füssli Thalia AG, Dietzingerstrasse 3, 8036 Zürich.


B. Besondere Bestimmungen für orellfüssli.ch, thalia.de und thalia.at


§ 1 Gemeinsame Datennutzung durch orellfüssli.ch, thalia.de und thalia.at

  1. www.thalia.at ist eine Kooperation zwischen der Thalia Bücher GmbH (nachfolgend: Thalia) und der Thalia Buch & Medien GmbH, Österreich (nachfolgend Thalia Österreich). Zur Erhöhung des länderübergreifenden Services werden Kundenkonten bei www.thalia.de und www.thalia.at mit identischer E-Mail-Adresse einheitlich unter einem Kundenstamm zusammengefasst. Sollten die in einer Filiale bzw. in Ihren Kundenkonten hinterlegten Daten für www.thalia.de und www.thalia.at abweichend sein, werden diese vereinheitlicht. Sowohl in der Filiale als auch in den Onlineshops werden dieselben Daten genutzt. Massgeblich für die Anpassung ist das Kundenkonto in dem Sie zuletzt aktiv waren. Diese Aktivität kann eine Bestellung oder eine Änderung an Ihren persönlichen Daten (z.B. Rechnungsadresse, Telefonnummer, Passwort) sein. Zudem erfolgt eine Bereinigung um Schreibfehler.

  2. Nehmen Sie nach Vereinheitlichung der Daten Änderungen in einem Kundenkonto oder stationär in einer Filiale vor, werden diese Änderungen automatisch in unser System übernommen und gelten dann ebenfalls länderübergreifend. Sie als Kunde behalten alle angelegten Kundenkonten weiterhin bei und auch unter "Mein Konto" finden Sie die gewohnte Ansicht. Daher ist es nicht mehr möglich, Kundenkonten mit identischer E-Mail-Adresse und unterschiedlichen Rechnungsanschriften anzulegen.


§ 2 Einwilligung in Massnahmen zur Missbrauchsverhinderung und -erkennung

Ich willige darin ein, dass 1. meine Daten zur Vertragsabwicklung (bspw. Kaufgegenstand, Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Lieferanschrift, Bezahlweise und Bankdaten) und

  1. die Nutzungsdaten meiner Webseitenbesuche dieses Online-Shops (bspw. Angaben über Beginn, Ende und Umfang der besuchten Webseiten sowie Klickpfade) zusammen mit

  2. einem Cookie (d.h. einer kleinen Textdatei, die lokal im Zwischenspeicher des Webbrowsers gespeichert wird) und/oder einer Besucher-ID, die jeweils anonyme Daten meiner beim Besuch der Webseiten benutzten Endgeräte enthalten können (bspw. meine Bildschirmauflösung oder meine Betriebssystemversion) und über die meine verwendeten Endgeräte mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit bei weiteren Besuchen wiedererkannt werden können, von den Online-Shops thalia.de und thalia.at mit dem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt werden, automatisiert zu prüfen, ob Anhaltspunkte für einen Missbrauch des Online-Shops bestehen.

Ich versichere, dass ich diese Einwilligung bzgl. aller von mir beim Besuch dieses Online-Shops verwendeten Endgeräte abgeben darf, und dass ich Dritte, denen ich meine dabei verwendeten Endgeräte überlasse, über diese Einwilligung informiere und sicherstelle, dass diese ebenfalls mit den beschriebenen Massnahmen einverstanden sind bzw. andernfalls diesen Online-Shop nicht mit meinen Endgeräten besuchen. Die Nutzungsdaten meiner Webseitenbesuche werden einer Datenbank entnommen, in der sie unter einem Pseudonym gespeichert sind. Details dazu können dem Kapitel "Webtracking" dieser Datenschutzerklärung entnommen werden. Der Online-Shop hat zur Durchführung der Missbrauchsverhinderung und -erkennung die infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstrasse 99, 76532 Baden-Baden, Deutschland, als Auftragsdatenverarbeiter gem. Art. 10a DSG beauftragt. Besteht ein Missbrauchsverdacht, überprüft ein Mitarbeiter des Online-Shops die Bewertung und die zugrunde liegenden Anhaltspunkte. Wird ein Vertragsschluss abgelehnt, wird mir dies mitgeteilt und es werden mir auf Verlangen die wesentlichen Gründe der Entscheidung genannt. Ich erhalte dann Gelegenheit, meinen Standpunkt hier geltend zu machen, worauf die Entscheidung nochmals von einem Mitarbeiter überprüft wird. Diese Einwilligung kann ich jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem Online-Shop widerrufen. Eine weitere Nutzung des Online-Shops kann dann nach Wahl des Online-Shops ggf. nicht mehr erfolgen.


§ 3 Webtracking


§ 3.1 Webtracking - Optimizely

Wir nutzen für unseren Webshop orellfüssli.ch das A/B Testing-Tool der Optimizely, Inc., 631 Howard Street, Suite 100, San Francisco, CA 94105, USA. Die mit diesem Tool aufgezeichneten Daten können mithilfe von Cookies unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erfasst werden. Die auf diese Weise erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Ebenso werden sie nicht mit den personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die Auswertung des pseudonymisierten Benutzerverhaltens hilft uns, die Benutzerfreundlichkeit unseres Online-Shops zu verbessern. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.


§ 3.2 Webtracking - Prudsys

Für persönliche Produktempfehlungen wird Ihre Shoppinghistorie herangezogen. Hierunter fallen insbesondere Artikel und Produktkategorien, die Sie schon einmal angeschaut, gesucht oder gekauft haben. Alle hierzu gesammelten Informationen werden anonymisiert gespeichert und ein Rückschluss auf Ihre Person ist dabei nicht möglich. Sie können dieser Analyse des Surfverhaltens jederzeit widersprechen. Für den Ausschluss der Analyse des Surfverhaltens wird ein Cookie mit dem Namen "THDataPrivacy _noPersRecomm" von der Domain ".orellfuessli.ch" gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange Sie das Cookie nicht löschen. Das Cookie ist pro Browser und Rechner gesetzt. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen dann in diesem Browser auch keine auf Sie zugeschnittenen Empfehlungen mehr anbieten können.


§ 3.3 Webtracking - infoscore

Bei orellfuessli.ch können mit Technologien der infoscore Tracking Technology GmbH, Kaistrasse 7, 40221 Düsseldorf, Deutschland, Nutzungsdaten Ihres Webseitenbesuchs (bspw. Angaben über Beginn, Ende und Umfang eines Webseitenbesuchs und Klickpfade) zu Zwecken der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Webseiten gesammelt, gespeichert und genutzt werden. Die Daten werden unter einem Pseudonym zu einem Nutzungsprofil gespeichert. Dabei können Cookies (d.h. kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Webbrowsers gespeichert werden) und/oder eine Besucher-ID, die Daten Ihres beim Besuch der Webseiten benutzten Endgeräts enthalten, eingesetzt werden. Cookies und Besucher-ID ermöglichen die Wiedererkennung Ihres Endgeräts mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit. Die gesammelten Daten werden ohne Ihre explizite und gesonderte Einwilligung (bspw. nach der Einwilligung gem. dem Kapitel "Einwilligung in Massnahmen zur Missbrauchsverhinderung und -erkennung" nicht dazu verwendet, Sie zu identifizieren oder mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenzuführen. Sie können der Datenerhebung, -speicherung und Nutzung zu Zwecken der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen Die Nutzungsprofile werden dann trotz einer evtl. abgegebenen Einwilligung gem. § 4 "Einwilligung in Massnahmen zur Missbrauchsverhinderung und -erkennung" auch nicht mehr zu Zwecken der Missbrauchsverhinderung und -erkennung verwendet.


§ 4 Webanalyse Akanoo

Wir setzen das Produkt "Website Custom Audiences" der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (nachfolgend: Facebook), ein. Dieses Produkt generiert eine nicht-reversible, nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt wird. Mit Hilfe eines in unsere Webseiten und Apps integriertes Tracking-Pixel kann Facebook Sie als Besucher unserer Webseite erkennen und Sie einer Nutzergruppe (Custom Audience List) zuweisen. Auf diese Weise können verschiedene Zielgruppenlisten von Besuchern unserer Webseite erstellt werden. Sie verbleiben maximal 180 Tage als Besucher unserer Webseite in der Liste.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind.

Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun. Wir verwenden ferner das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit Hilfe eines Cookies kann Ihr Nutzerverhalten nachvollzogen werden, nachdem Sie durch einen Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite weitergeleitet worden sind. Wir wollen damit erfassen, wie unsere Marketingmassnahmen bei Facebook angenommen werden und verbessert werden können.

Die erhobenen Daten sind anonym und lassen für uns keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Die Daten werden von Facebook gespeichert und verarbeitet, so dass eine Verbindung zu Ihrem Nutzerprofil bei Facebook möglich ist und Facebook die Daten entsprechend der Datenschutzrichtlinien von Facebook (https:www.facebook.com/about/privacy) verwenden kann. Wenn Sie der Nutzung des Besucheraktions-Pixels von Facebook widersprechen möchten, können Sie dies unter: https:www.facebook.com/about/privacy.


C. Besondere Bestimmungen für Apps


§ 1 Webtracking

Die Orell Füssli App nutzt die unter A. § 4 "Webtracking - Webtrekk" und unter B. § 3 "Webtracking" genannten Tools.


§ 2 Crashlytics

  1. Wir verwenden in der "Orell Füssli App" und "Orell Füssli tolino Lese-App" das Tool "crashlytics" der Firma Crashlytics Inc., 1 Kendall Square, Cambridge, MA 02139, USA. Weitere Informationen finden Sie hier: http://try.crashlytics.com/terms/.

a) Crash Reports Wenn eine App abstürzt, werden gewisse Informationen über den Absturz wie Gerätetyp, Betriebssystemversion und einige technische Daten über das Mobilgerät an Crashlytics gesendet. Es werden keine personenbezogenen Daten übermittelt und es sind keine Rückschlüsse auf konkrete Personen möglich. Dieses Analyseprogramm nutzt zu Analysezwecken anonymisierte IP-Adressen der User. Es werden in Echtzeit Auswertungen über Systemcrashs mit genauen Angaben zu Codestellen und Geräteinformationen versendet, die die Wartung vereinfachen und die daraus resultierende Stabilität der App verbessern sollen.

b) Tracking in der "Orell Füssli App" wir zusätzlich zu der unter "a) CrashReports" Beschriebene Funktionalität noch folgende Funktion eingesetzt: Crashlytics ermöglicht es uns, einzelne Aktionen (z.B. das Öffnen einer Leseprobe) als Statistik über die Anzahl der User zu erfassen. Mithilfe dieser Informationen können wir nachvollziehen, wie häufig bestimmte Funktionen genutzt werden. Damit dient diese Statistik der Weiterentwicklung unserer App und deren Funktionalitäten. Es werden hierfür keine personenbezogenen Daten verwendet.

  1. In der Orell Füssli-App kann der Datenerhebung und -speicherung zu der unter "b) Tracking" beschriebenen Funktionalität in den Einstellungen der App widersprochen werden. Damit die Einstellung wirksam wird, beenden Sie die App bitte anschliessend über das Multitasking-Menü und rufen Sie sie dann erneut auf.


§ 3 Push-Nachrichten auf Geräten

Sofern Sie dies erlaubt haben, kann Orell Füssli Push-Nachrichten an Ihr Gerät (z.B. Smartphone, Tablet) senden. Die "Orell Füssli App" verwendet Push-Nachrichten, um Sie mit Informationen über Themen rund um OFT (z.B. Produkte, (Filial-) Aktionen, Gewinnspiele) sowie sortimentsnahe Angebote von unseren Partnern zu informieren. Ihre Daten werden nicht an diese Partner weitergegeben. Den Empfang von Push-Nachrichten können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Betriebssystems konfigurieren und innerhalb der Thalia-App unter "Einstellungen" anpassen.





Häufige Servicefragen

  • Wie lange dauert die Lieferung?

    Die voraussichtliche Versandbereitschaft finden Sie auf der Produktseite des jeweiligen Artikels.

    Zur Berechnung der voraussichtlichen Lieferzeit muss zu der Angabe der Versandbereitschaft (z.B. Versandfertig innert 1-2 Werktagen) die Zeit dazu addiert werden, die die Sendung durch unseren Zustelldienstleister bis zu Ihrer Lieferadresse benötigt.

    Erfahrungsgemäss treffen die Artikel ca. 1-2 Werktage nach Übergabe an unseren Zustelldienstleister bei unseren Kunden (Schweiz und Liechtenstein) ein.

    Sie erhalten eine Versandbestätigung per E-Mail, sobald Ihre Bestellung versandbereit ist.

    Details zur Berechnung der voraussichtlichen Lieferzeit finden Sie hier:

    Online-Hilfe: Versand & Lieferung

  • Was kostet der Versand?

    Kostenlose Lieferung ab Fr. 30.- innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Unter einem Bestellwert von Fr. 30.- berechnen wir Fr. 3.50 Versandkosten. Da uns kurze Lieferzeiten wichtig sind, versenden wir Ihre Bestellung per Brief A-Post bzw. als Paket PostPac Priority ohne Zuschlag. Bei eBooks und Downloads sowie bei Filialabholung fallen keine Versandkosten an.

     

    Lieferungen an eine Adresse ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein sind nur nach Deutschland, Frankreich, Italien und Österreich möglich. Für den Versand in diese Länder berechnen wir unabhängig vom Bestellwert pauschal Fr. 18.- pro Bestellung.

    Weitere Informationen

  • Wie kann ich bezahlen?

    Sie haben die Möglichkeit, per Kreditkarte, PostFinance Card, PayPal, Rechnung und Vorkasse zu bezahlen. Näheres zu den jeweiligen Zahlungsweisen finden Sie hier.

  • Wie gebe ich meine Ware zurück?

    Wenn Sie bei orellfuessli.ch gekaufte Artikel unbenutzt und ungeöffnet innerhalb von 14 Tagen zurücksenden, erhalten Sie eine Ersatzlieferung oder eine Rückerstattung des Kaufpreises. Wenn es sich um eine Falschlieferung oder beschädigte Ware handelt, erstattet orellfuessli.ch das Porto für die Rücksendung. Bitte senden Sie bei Beanstandungen unbedingt Ihre Rechnung mit einer Notiz versehen an uns zurück. Bitte beachten Sie, dass importierte ausländische Bücher nicht rückgabefähig sind, da wir diese extra für Sie im Ausland einkaufen. Ebenso vom Umtausch ausgeschlossen sind Kalender sowie Jahresbücher, E-Books und Gutscheine. Die Rücksendeadresse für Bücher bzw. für Musik, Film, Software und Spiele finden Sie auf der Rechnung.

  • Wie löse ich einen Gutschein ein?

    1. Legen Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb.
    2. Fügen Sie im Feld «Gutschein einlösen» Ihren Gutschein-Code ein.
    3. Klicken Sie «Einlösen».
    4. Schliessen Sie die Bestellung ab. Möchten Sie einen online bestellten Artikel in einer Filiale abholen, dann wählen Sie im Bestellvorgang Ihre Wunschfiliale aus und bringen Sie den ausgedruckten Gutschein bei Abholung mit.

  • Wie kann ich an einem orellfuessli.ch Bonusprogramm teilnehmen?

    In "Mein Konto" können Sie entscheiden, an welchem Bonusprogramm Sie teilnehmen möchten und dies jederzeit selbst anpassen:

    • Kundenkarte oder
    • Miles & More

    Melden Sie sich im Online-Shop unter "Mein Konto" an und klicken dann in der Rubrik "Persönliche Einstellungen" auf "Bonusprogramme". Sie profitieren dann bei jedem Einkauf von dem von Ihnen gewählten Bonusprogramm.

    Um Ihre Auswahl anzupassen, klicken Sie

    hier