Warenkorb
alle Hilfe-Themen zeigen

Unser Kundenservicecenter

Ob per Telefon, E-Mail oder Post: wir sind Montag bis Freitag von 8 bis 18.30 Uhr und am Samstag von 9 bis 16 Uhr für Sie erreichbar und helfen Ihnen immer gerne und schnell bei Ihren Fragen weiter.

Tel.: 0848 849 848; Fax: 044 455 56 20
E-Mail: kundenservice@orellfuessli.ch

Premium Card – Allgemeine Geschäftsbedingungen Orell Füssli Thalia AG

A. Allgemeines

  • Die Orell Füssli Thalia Premium Card (im Folgenden "Kundenkarte" genannt) wird von der Orell Füssli Thalia AG (im Folgenden "OFT" genannt) an ihre Kundinnen und Kunden ab 16 Jahren (im Folgenden "Teilnehmende" genannt), abgegeben. Die Vertragsbeziehung zwischen den Teilnehmenden und OFT wird durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt.

  • Die Premium Card ist eine Kundenkarte und ein Bonusprogramm mit einer jährlichen, umsatzabhängigen Treueprämie und exklusiven Vorteilen wie z.B. speziellen Angeboten, Vergünstigungen, Veranstaltungen und Kundeninformationen.

  • Jeder Kunde von OFT kann eine Kundenkarte beziehen. Die Teilnahme am Bonusprogramm von OFT ist freiwillig, kostenlos und an keinerlei Verpflichtungen gebunden.

  • Die Teilnahme am Premium-Card-Bonusprogramm erfolgt automatisch durch die Zustellung/Übergabe der Kundenkarte. Mit der ersten Verwendung der Kundenkarte werden die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit online unter www.orellfuessli.ch/agb und in jeder OFT Buchhandlung eingesehen

B. Datenschutz und Werbung

  • Mit Angabe der E-Mail-Adresse und/oder der Mobiltelefonnummer auf dem Kartenantrag ermächtigen die Teilnehmenden OFT, allgemeine oder personalisierte Informationen rund um die Kundenkarte und das Bonusprogramm, wie z.B. Produktangebote, Kontostand, Gewinnspiele oder Filialinformationen, mit elektronischer Post (SMS) und/oder per E-Mail zu übermitteln. Diese Ermächtigung kann jederzeit durch schriftliche Mitteilung an OFT widerrufen werden (datenschutz@orellfuessli.ch).

  • Die Teilnehmenden erklären sich damit einverstanden, dass historische und zukünftige Daten zu ihrer Person (z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer) sowie Daten zu ihren Aktivitäten (z.B. Informationen zur Zahlungs- und Bestellhistorie) bearbeitet werden. Die Daten werden zum Zweck der Erbringung und zur Entwicklung besserer Dienstleistungen, für Marketing und interne Statistiken sowie zu Analysezwecken genutzt. Die Datenschutzerklärung von OFT, unter anderem online abrufbar unter orellfuessli.ch/datenschutz, bildet Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  • Inhaberin der Datensammlung ist OFT. Die gesammelten Daten können zu den erwähnten Zwecken sowie zur Abwicklung des Bonusprogramms von OFT oder beigezogenen externen Anbietern bearbeitet werden. OFT stellt dabei sicher, dass keine über die genannten Zwecke hinausgehende Verwendung der Daten stattfindet. Die gesammelten Daten werden vertraulich behandelt und keinen Dritten zugänglich gemacht; es sei denn, dass OFT dazu rechtlich verpflichtet ist oder dass dies zur Wahrung ihrer berechtigten Interessen notwendig ist.

  • Die Teilnehmenden können schriftlich bei OFT ein Auskunftsbegehren im Sinne von Art. 8 DSG betreffend die über sie bearbeiteten Daten sowie gegebenenfalls deren Berichtigung verlangen.

C. Bonusprogramm

  • Der Umsatz wird beim Einkauf in sämtlichen Buchhandlungen von OFT auf das Kundenkonto verbucht, wobei CHF 1.- einem Franken bonusberechtigten Umsatzes entspricht. Die Identifizierung der Teilnehmenden erfolgt ausschliesslich über die Kundenkarte. Vom bonusberechtigten Umsatz ausgeschlossen sind Gutscheine und Porti.

  • Nach Abschluss des Kassiervorgangs kann der bonusberechtigte Umsatz nicht mehr geltend gemacht werden.

  • Teilnehmende mit Berechtigung zum Kauf auf Monatsrechnung können zwischen Barzahlung oder Monatsrechnung (vgl. Bst. G) wählen.

  • Im Zusammenhang mit der Kundenkarte gewährte Rabatte, die in den Buchhandlungen angeboten werden, sind nicht mit anderen Rabatten oder Sonderangeboten kumulierbar, sofern nichts anderes kommuniziert wird. Insbesondere ist die gleichzeitige Teilnahme an mehreren Kundenkarten-Programmen von OFT sowie die entsprechende Kumulation von Rabatten ausgeschlossen.

D. Haftung und Verlust der Kundenkarte

  • Verlorene Kundenkarten werden kostenlos und ohne Verlust des gesammelten Umsatzes ersetzt. Der Verlust der Karte ist sofort dem Kundenservicecenter von OFT (Tel. 0848 849 848 oder kundenservice@orellfuessli.ch) oder direkt in einer Buchhandlung zu melden.

  • Für Schadenfälle infolge Verlust oder missbräuchlicher Verwendung der Kundenkarten ist jede Haftung von OFT, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Die Teilnehmenden sind für den vertragsgemässen und sorgfältigen Einsatz ihrer Kundenkarten selber verantwortlich.

E. Bonuskonto und Bonusgutschein

  • Die Teilnehmenden können sich jederzeit unter orellfuessli.ch/kontostand über den Stand ihres Bonuskontos informieren.

  • 12 Monate nach Erwerb der Kundenkarte erhalten die Teilnehmenden eine Abrechnung. Sofern in dieser Zeit für mindestens CHF 200.- eingekauft wurde, wird ein Wertgutschein im Verhältnis zum getätigten Umsatz erstellt. Dieser Bonusgutschein kann bis zum aufgedruckten Verfallsdatum in den Buchhandlungen von OFT und auf der Homepage www.orellfuessli.ch zum Bezahlen von Ware eingelöst werden. Gutscheine können nicht gegen Bargeld eingetauscht oder zum Bezug von Gutscheinen, Geschenkkarten oder zur Bezahlung von Rechnungen verwendet werden. Verlorene Gutscheine werden nicht ersetzt. Angesammelter Umsatz verfällt bei Nichtgebrauch der Karte innerhalb von 2 Jahren ersatzlos.

  • OFT behält sich vor, bei systembedingten Umstellungen Zwischenabrechnungen vorzunehmen.

F. Adressänderungen

  • Die Teilnehmenden melden Wohnsitzwechsel umgehend dem Kundenservicecenter von OFT (Tel. 0848 849 848 oder kundenservice@orellfuessli.ch) oder direkt in einer Buchhandlung. Bis zur Meldung gelten Mitteilungen an die letztbekannte Adresse als gültig zugestellt.

  • Sollten die Teilnehmenden die Adressänderung nicht melden und kann die neue Anschrift nicht ausfindig gemacht werden, wird die Kundenkarte gelöscht. Ein allenfalls angesammelter Bonus-Umsatz verfällt ersatzlos.

G. Monatsrechnung

  • Teilnehmende, die per Monatsrechnung bezahlen, verpflichten sich zur Bezahlung sämtlicher mit ihrer Kundenkarte getätigten Bezüge, zuzüglich allfälliger Gebühren und Zinsen.

  • Die Monatsrechnungen sind innert 20 Tagen netto zu bezahlen.

H. Vertragsauflösung

  • Die Teilnehmenden können jederzeit durch Mitteilung an OFT aus dem Premium-Card-Bonusprogramm austreten. Die Teil-nehmenden erhalten für bis zum Austrittsdatum verdiente Treueprämien einen Bonusgutschein. Ansonsten verfallen mit dem Austritt sämtliche Ansprüche auf die Leistungen und Vorteile des Premium-Card-Bonusprogramms.

  • Eine Kündigung der Kundenkarte mit Bezahlung per Monatsrechnung hat zur Folge, dass sämtliche offenen Beträge sofort nach Erhalt der Abrechnung zur Zahlung fällig werden.

I. Änderungen

  • OFT behält sich vor, jederzeit Änderungen an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Premium-Card-Bonusprogramm vorzunehmen. Die jeweils gültige Fassung wird unter www.orellfuessli.ch/agb und in den Buchhandlungen publiziert und gilt ab Veröffentlichung als von den Teilnehmenden akzeptiert, sofern diese nicht durch schriftliche Mitteilung widersprechen.

  • OFT ist berechtigt, das Angebot jederzeit zu beenden oder bei höherer Gewalt oder bei Ausfall der Technik die Umsatzverbuchung auf das Bonuskonto vorübergehend einzustellen. Eine nachträgliche Gutschrift solcherart nicht gutgeschriebener Umsätze ist ausgeschlossen.

K. Erfüllungsort und Gerichtsstand

  • Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Zürich, zwingende gesetzliche Gerichtsstandvorschriften vorbehalten. Die Beziehungen zwischen den Teilnehmenden und OFT unterstehen ausschliesslich dem schweizerischen Recht.

Zürich, 1. September 2019

FAQ