Warenkorb
 

Unterleuten

(gekürzte Lesung)

"Die Geschichte ist wie ein Kaleidoskop. Man dreht ein wenig, und alles sieht anders aus." Juli Zeh

Manchmal kann die Idylle auch die Hölle sein. Wie das Dorf "Unterleuten" irgendwo in Brandenburg. Wer nur einen flüchtigen Blick darauf wirft, ist bezaubert von den schrulligen Originalen, die den Ort nach der Wende prägen, von der unberührten Natur mit den seltenen Vogelarten, von den kleinen Häusern, die sich Stadtflüchtige aus Berlin gerne kaufen. Doch als eine Investmentfirma einen Windpark in unmittelbarer Nähe der Ortschaft errichten will, brechen Streitigkeiten wieder auf, die lange Zeit unterdrückt wurden. Kein Wunder, dass schon wenige Tage später im Dorf die Hölle los ist …

Mit "Unterleuten" hat Juli Zeh einen grossen Gesellschaftsroman über die wichtigen Fragen unserer Zeit geschrieben, der hochspannend wie ein Thriller ist. Gibt es im 21. Jahrhundert noch eine Moral jenseits des Eigeninteresses? Woran glauben wir? Und wie kommt es, dass immer alle nur das Beste wollen, und am Ende trotzdem Schreckliches passiert?

(Laufzeit: 15h 23)
Portrait
Julia Zeh, 1974 in Bonn geboren, Jurastudium in Passau und Leipzig, Studium des Europa- und Völkerrechts. Längere Aufenthalte in New York und Krakau. Inzwischen vielfach preisgekrönt, lebt Juli Zeh heute in Leipzig. 2005 erhält sie den Per Olov Enquist-Preis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Unterleuten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Unterleuten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Unterleuten
    1. Unterleuten
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Helene Grass
Erscheinungsdatum 05.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844522266
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 923 Minuten
Format & Qualität MP3, 923 Minuten, 671.83 MB
Verkaufsrang 3264
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 10.90
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
111 Bewertungen
Übersicht
79
28
3
0
1

Willkommen in Unterleuten
von einer Kundin/einem Kunden am 01.08.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Juli Zeh nimmt uns mit in ein kleines Dorf in Brandburg und da trifft man direkt auf die Fülle an Charakteren, die diese Geschichte besonders machen. Mit dem Bau eines Windparks nimmt alles seinen Lauf und heraus kommt ein zeitgenössischer Gesellschaftsroman der unterhaltsam, spannend, nachdenklich und einfach grandios ist.

von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2019
Bewertet: anderes Format

Ein sehr interessantes Buch, was sich wie ein Spiegelbild der Gesellschaft wahrscheinlich such auf so ziemlich jede reale Ortschaft übertragen lassen würde.

von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2019
Bewertet: anderes Format

Dialoge, Schreibstil einfach grossartig. Milieu Studie von einer Provinzstadt. Jeder will profitieren aber nichts dafür opfern. Einfach ein super Buch. Leseempfehlung!