Warenkorb
 

Bis Ende Februar: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

Die ewigen Toten

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

Der Geruch des Todes – Ein neuer Fall für David Hunter

Nur Fledermäuse verirren sich noch nach St. Jude. Das stillgelegte Krankenhaus im Norden Londons soll in Kürze abgerissen werden. Doch dann wird auf dem staubigen Dachboden eine Leiche gefunden, eingewickelt in eine Plastikhülle. Die Leiche, das sieht Dr. David Hunter sofort, liegt dort schon seit langer Zeit. Durch das trockene Klima ist der Körper teilweise mumifiziert. Als der forensische Anthropologe den Fund näher untersucht, stellt er fest, dass es sich um eine Frau handelt. Eine schwangere Frau. Beim Versuch, die Tote zu bergen, entdeckt die Polizei ein fensterloses Krankenzimmer, das nicht auf den Plänen verzeichnet ist. Warum wurde der Eingang zugemauert, obwohl dort nach wie vor Krankenbetten stehen? Betten, in denen noch jemand liegt …
Portrait
Beckett, Simon
Simon Beckett arbeitete als freier Journalist und schrieb für bedeutende britische Zeitungen wie Times, Daily Telegraph oder Observer. Im Laufe seiner journalistischen Arbeit spezialisierte Beckett sich auf kriminalistische Themen. Heute ist er einer der bedeutendsten englischen Autoren von Kriminalromanen, dessen Bücher und Hörbücher sich regelmässig auf den Bestsellerlisten finden. Simon Beckett ist verheiratet und lebt in Sheffield.

Steck, Johannes
Johannes Steck, als Theater- und Fernsehschauspieler sehr erfolgreich, widmet sich heute vorrangig seiner vielgelobten Sprechertätigkeit. Seine ausdrucksstarke, tiefe Stimme mit dem rauen Timbre zieht jeden Hörer in ihren Bann.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Johannes Steck
Anzahl 12
Erscheinungsdatum 15.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783839816677
Genre Krimi/Thriller
Verlag Argon
Auflage 1
Spieldauer 780 Minuten
Übersetzer Sabine Längsfeld, Karen Witthuhn
Verkaufsrang 1
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 34.90
bisher Fr. 43.90
Sie sparen: 20 %
Fr. 34.90
bisher Fr. 43.90

Sie sparen: 20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen, Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
16
3
1
0
0

spannend von Anfang bis Ende
von Juliane aus Jena am 18.02.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Die ewigen Toten" von Simon Beckett ist der 6. Teil der David Hunter-Reihe und zeigt wieder die genialen Schreibkünste des Autors. Worum geht's: Auf dem Dachboden eines alten verlassenen Krankenhauses wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, eingewickelt in Plastikfolie. Sie scheint schon länger dort zu liegen, denn die Leiche ist... "Die ewigen Toten" von Simon Beckett ist der 6. Teil der David Hunter-Reihe und zeigt wieder die genialen Schreibkünste des Autors. Worum geht's: Auf dem Dachboden eines alten verlassenen Krankenhauses wird die Leiche einer jungen Frau gefunden, eingewickelt in Plastikfolie. Sie scheint schon länger dort zu liegen, denn die Leiche ist teils mumifiziert. Bei der Bergung, stürzt ein Teil des baufälligen Bodens ein und David Hunter sowie die Ermittler finden ein fensterloses Krankenzimmer. Der Eingang ist zugemauert, doch in diesem Zimmer befinden sich noch Krankenbetten. Und in diesen Betten liegt noch jemand. Doch das sind nicht die einzigen Geheimnisse des alten Krankenhauses... Wie hat es mir gefallen: Dieses Buch war mal wieder eine Meisterleistung des Autors. Zum Einen ist die Beschreibung des alten Krankenhauses als Schauplatz extrem interessant und beeindruckend. Gleichzeitig vermittelt dies jedoch auch eine düstere und bedrückende Stimmung. David Hunter ist ein sehr sympathischer Charakter. Auch hier zeigt sich wieder seine Intelligenz, aber auch sein Einfühlungsvermögen obwohl es selbst keine einfache Vergangenheit hatte und immer noch damit zu kämpfen hat. Der Einblick in seine Arbeit als Anthropologe ist interessant und faszinierend. Die Geschichte, welche mit dem Fund der Frauenleiche beginnt, ist von Anfang bis Ende spannend und war für mich nicht vorhersehbar. Es werden einige Geheimnisse rund um das alte Krankenhaus aufgedeckt und obwohl es erst zusammenhanglos wirkt, passt am Ende alles zusammen und ergibt ein toll konturiertes Bild. Fazit: Es ist schwer eine eindeutige Meinung zu schreiben, ohne zu viel zu verraten. Kurz gesagt: Dieses Buch ist einfach GENIAL.

Ein echter Top-Thriller!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Endlich! David Hunter ermittelt wieder! Die unheimliche Atmosphäre eines verlassenen Krankenhauses und grausige Leichenfunde setzen dem forensischen Anthropologen zu. Hochspannung!

Die Geheimnisse von St. Jude
von einer Kundin/einem Kunden am 17.02.2019
Bewertet: gebundene Ausgabe

Wieder steckt Hunter in einem kniffligen Fall! Ein altes Krankenhaus birgt morbide Geheimnisse, die junge Konkurrenz steht bereit und auch lose Enden aus Hunters Vergangenheit lassen dem forensischen Anthropologen keine Ruhe. Auch dieses Mal hat Beckett beste Unterhaltung vorgelegt!