Das Prinzip des Weltfreihandels und der europäische Agraraußenhandel

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsübersicht: 1. Kapitel: Einführung: Wirtschaftspolitischer Hintergrund - Wirtschaftspolitische Leitbilder im Aussenhandel - Europarechtlicher Ansatz der Dissertation - 2. Kapitel: Gemeinsame Handelspolitik in der EG: Allgemeine Kompetenzverteilung im EGV - Kompetenzen der EG in der Handelspolitik - Allgemeine Ziele im Gemeinschaftsrecht - Ziele der Handelspolitik - 3. Kapitel: Die Gemeinsame Agrarpolitik: Kompetenzen auf dem Gebiet der Gemeinsamen Agrarpolitik - Zielsetzungen der Gemeinsamen Agrarpolitik - 4. Kapitel: Europäische Politik auf dem Gebiet der Entwicklungszusammenarbeit: Regionale Entwicklungshilfe - Globale Entwicklungshilfe - 5. Kapitel: Der Europäische Agraraussenhandel und die WTO: GATT 1947, GATT 1994 und WTO - Bindung der EG an das WTO-Regelwerk - Für den Agrarhandel der EG relevante Regeln der WTO - 6. Kapitel: Handlungsrahmen auf dem Gebiet des Europäischen Agraraussenhandels mit Entwicklungsländern: Handlungsrahmen - Zielekonglomerat und Zielkonflikte im europäischen Agraraussenhandel - 7. Kapitel: Einzelne Gemeinsame Marktordnungen: GMO für Getreide - GMO für Zucker - GMO für Bananen - 8. Kapitel: Abschliessende Würdigung: Würdigung des bisherigen Agraraussenhandels - Ausblick auf weitere Reformen - Änderungen durch den Vertrag von Amsterdam - Literaturverzeichnis - Sachwortverzeichnis

Band 68
Schriften zum Europäischen Recht Band 68

Das Prinzip des Weltfreihandels und der europäische Agraraußenhandel

am Beispiel der Gemeinsamen Marktordnungen für Getreide, Zucker und Bananen.

Buch (Taschenbuch)

Fr.133.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2001

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

434

Maße (L/B/H)

23.3/15.9/2.2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2001

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

434

Maße (L/B/H)

23.3/15.9/2.2 cm

Gewicht

580 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-428-10130-6

Weitere Bände von Schriften zum Europäischen Recht

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Prinzip des Weltfreihandels und der europäische Agraraußenhandel
  • Inhaltsübersicht: 1. Kapitel: Einführung: Wirtschaftspolitischer Hintergrund - Wirtschaftspolitische Leitbilder im Aussenhandel - Europarechtlicher Ansatz der Dissertation - 2. Kapitel: Gemeinsame Handelspolitik in der EG: Allgemeine Kompetenzverteilung im EGV - Kompetenzen der EG in der Handelspolitik - Allgemeine Ziele im Gemeinschaftsrecht - Ziele der Handelspolitik - 3. Kapitel: Die Gemeinsame Agrarpolitik: Kompetenzen auf dem Gebiet der Gemeinsamen Agrarpolitik - Zielsetzungen der Gemeinsamen Agrarpolitik - 4. Kapitel: Europäische Politik auf dem Gebiet der Entwicklungszusammenarbeit: Regionale Entwicklungshilfe - Globale Entwicklungshilfe - 5. Kapitel: Der Europäische Agraraussenhandel und die WTO: GATT 1947, GATT 1994 und WTO - Bindung der EG an das WTO-Regelwerk - Für den Agrarhandel der EG relevante Regeln der WTO - 6. Kapitel: Handlungsrahmen auf dem Gebiet des Europäischen Agraraussenhandels mit Entwicklungsländern: Handlungsrahmen - Zielekonglomerat und Zielkonflikte im europäischen Agraraussenhandel - 7. Kapitel: Einzelne Gemeinsame Marktordnungen: GMO für Getreide - GMO für Zucker - GMO für Bananen - 8. Kapitel: Abschliessende Würdigung: Würdigung des bisherigen Agraraussenhandels - Ausblick auf weitere Reformen - Änderungen durch den Vertrag von Amsterdam - Literaturverzeichnis - Sachwortverzeichnis