Absurda Comica oder Herr Peter Squentz

Kritische Ausgabe

Reclams Universal-Bibliothek Band 7982

Andreas Gryphius

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 6.90
Fr. 6.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Komödie von den simpel-derben Handwerkern, die sich begabt und welterfahren genug dünken, um ihrem König als Festtagsgabe ein Schauspiel vorzuführen, lässt sofort an Shakespeares »Sommernachtstraum« denken. Aber weit davon entfernt, ältere Vorbilder nachzuahmen, entfaltet Gryphius in seiner »Absurda Comicavon« 1663 ein kunstvoll-schwelgerisches Wort-und Metaphernspiel, das als ein Höhepunkt deutscher Barockdichtung angesehen werden darf.

Produktdetails

Verkaufsrang 47404
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.01.1986
Herausgeber Gerhard Dünnhaupt, Karl-Heinz Habersetzer
Verlag Reclam, Philipp
Seitenzahl 77
Maße (L/B/H) 14.7/9.5/0.7 cm
Gewicht 45 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-007982-9

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Absurda Comica oder Herr Peter Squentz