Binnenmarkt und Diskriminierungsverbot.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsübersicht: A. Einleitung: Zentrale Aspekte und Aufbau der Arbeit - B. Diskriminierung und Diskriminierungsverbote im EG-Vertrag - C. Wen oder was schützt das gemeinschaftsrechtliche Diskriminierungsverbot? - D. Wen verpflichtet das gemeinschaftsrechtliche Diskriminierungsverbot? - E. Wer ist dem Staat hinsichtlich des gemeinschaftsrechtlichen Diskriminierungsverbots gleichzuhalten? - F. Staatliche Handlungspflichten bei Diskriminierungen seitens nicht-staatlicher Handlungseinheiten - G. Gemeinschaftsrechtliches Diskriminierungsverbot und Grundrechte des einzelnen - H. Das gemeinschaftsrechtliche Diskriminierungsverbot und seine Drittwirkung als Grundpfeiler des Binnenmarkts - I. Exkurs: Zur Durchsetzung des gemeinschaftsrechtlichen Diskriminierungsverbots gegenüber nicht-staatlichen Handlungseinheiten - J. Schlussfolgerungen - Judikaturverzeichnis - Literaturverzeichnis - Personen- und Autorenverzeichnis - Stichwortverzeichnis
Band 63
Schriften zum Europäischen Recht Band 63

Binnenmarkt und Diskriminierungsverbot.

Unter besonderer Berücksichtigung der Situation nicht-staatlicher Handlungseinheiten.

Buch (Taschenbuch)

Fr.119.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.10.1999

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

414

Maße (L/B/H)

23.3/15.6/2.4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.10.1999

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

414

Maße (L/B/H)

23.3/15.6/2.4 cm

Gewicht

565 g

Auflage

1. Aufl

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-428-09811-8

Weitere Bände von Schriften zum Europäischen Recht

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Binnenmarkt und Diskriminierungsverbot.
  • Inhaltsübersicht: A. Einleitung: Zentrale Aspekte und Aufbau der Arbeit - B. Diskriminierung und Diskriminierungsverbote im EG-Vertrag - C. Wen oder was schützt das gemeinschaftsrechtliche Diskriminierungsverbot? - D. Wen verpflichtet das gemeinschaftsrechtliche Diskriminierungsverbot? - E. Wer ist dem Staat hinsichtlich des gemeinschaftsrechtlichen Diskriminierungsverbots gleichzuhalten? - F. Staatliche Handlungspflichten bei Diskriminierungen seitens nicht-staatlicher Handlungseinheiten - G. Gemeinschaftsrechtliches Diskriminierungsverbot und Grundrechte des einzelnen - H. Das gemeinschaftsrechtliche Diskriminierungsverbot und seine Drittwirkung als Grundpfeiler des Binnenmarkts - I. Exkurs: Zur Durchsetzung des gemeinschaftsrechtlichen Diskriminierungsverbots gegenüber nicht-staatlichen Handlungseinheiten - J. Schlussfolgerungen - Judikaturverzeichnis - Literaturverzeichnis - Personen- und Autorenverzeichnis - Stichwortverzeichnis