Der Knochenmann

Kriminalroman

Privatdetektiv Simon Brenner Band 2

Wolf Haas

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Der Löschenkohl, eine Grillstation mit dem Flair einer Möbelhalle, ist in der ganzen Steiermark berühmt für seine Massenausspeisungen. Die Gäste lassen sich ihren Heisshunger auf die gigantischen Hendlteile nicht einmal von den Menschengebeinen verderben, die man in den Abfallbergen aus Hühnerknochen entdeckt. Ein klarer Fall für "Aktenzeichen XY" - und für den unnachgiebigen Privatdetektiv Brenner. Bevor der in Ruhe mit dem steirischen Hendl-König herumschnüffeln kann, fliesst jedoch schon das Blut des nächsten Toten - bei den Knochentretern des FC Klöch ...

Die Simon Brenner-Bücher gehören zu den besten und komischsten deutschsprachigen Kriminalromanen der letzten Jahre. Focus

Wolf Haas wurde 1960 in Maria Alm am Steinernen Meer geboren und veröffentlichte 1996 mit «Auferstehung der Toten» den ersten der sieben Brenner-Krimis. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und unter anderem mit dem Deutschen Krimipreis, dem Burgdorfer Krimipreis, dem Literaturpreis der Stadt Wien und dem Wilhelm-Raabe-Preis ausgezeichnet. Wolf Haas lebt als freier Autor in Wien.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.08.2000
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Seitenzahl 160
Maße (L/B/H) 18.9/11.8/1.5 cm
Gewicht 134 g
Auflage 26. Auflage, Neuausgabe
Reihe Privatdetektiv Brenner 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-22832-2

Weitere Bände von Privatdetektiv Simon Brenner

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

4 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Jetzt ist schon wieder was passiert

Carina Haindl aus Krems am 25.01.2010

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jetzt ist schon wieder was passiert. Wolf Haas´s Roman der Knochenmann spielt hauptsächlich in der Oststeiermark, speziell in der Grillstation Löschenkohl. Für alle Wolf Haas Fans ein muss. P.S. Nicht nur das Buch, sondern auch der Film ist einfach gelungen.

Jetzt ist schon wieder was passiert

Carina Haindl aus Krems am 25.01.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jetzt ist schon wieder was passiert. Wolf Haas´s Roman der Knochenmann spielt hauptsächlich in der Oststeiermark, speziell in der Grillstation Löschenkohl. Für alle Wolf Haas Fans ein muss. P.S. Nicht nur das Buch, sondern auch der Film ist einfach gelungen.

Mahlzeit

Inspektor Schlumpf aus Gaspoltshofen am 04.04.2008

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wolf Haas gehört zwar nicht zu meinen Lieblingsautoren, doch der Knochenmann sollte in jedem guten Bücherregal stehen. Ein Geschichte die durch Mark und Bein geht. Nachdem ich dieses Buch gelesen habe überlegte ich schon ob ich kein Vegetarier werde. Ein Buch das sie lesen sollten.

Mahlzeit

Inspektor Schlumpf aus Gaspoltshofen am 04.04.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wolf Haas gehört zwar nicht zu meinen Lieblingsautoren, doch der Knochenmann sollte in jedem guten Bücherregal stehen. Ein Geschichte die durch Mark und Bein geht. Nachdem ich dieses Buch gelesen habe überlegte ich schon ob ich kein Vegetarier werde. Ein Buch das sie lesen sollten.

Unsere Kund*innen meinen

Der Knochenmann

von Wolf Haas

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Knochenmann
  • Der Knochenmann