Papillon

Papillon

Mit e. Vorw. v. Jean-Pierre Castelnau u. m. e. Nachw. v. Jean-Francois Revel

Buch (Taschenbuch)

Fr.19.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 19.90

Papillon

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 14.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Dieser Bestseller machte seinen Autor zum mehrfachen Tantieme-Millionär. Der ehemalige Tresorknacker und spätere Bagno-Sträfling, Ausbrecher und Totschläger schildert hier die Geschichte seines wüsten, abenteuerlichen Heldenlebens. Mag man auch in der Zwischenzeit ver-sucht haben, ihm den Ruhm, dieses Leben selber geführt zu haben, streitig zu machen, ihn einen erfindungsreichen Aufschneider genannt haben, »Papillon« bleibt ein faszinierender Erzähler.

Details

Verkaufsrang

7471

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.1987

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

592

Maße (L/B/H)

19/12.6/3.4 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7471

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.1987

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

592

Maße (L/B/H)

19/12.6/3.4 cm

Gewicht

384 g

Auflage

45. Auflage

Übersetzer

  • Erika Ziha
  • Ruth Mayenburg

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-21245-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Was für eine Geschichte!

Bewertung am 27.05.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich fand das Buch schon als Kind toll und habe es jetzt als Erwachsener wieder gelesen. Es ist immer noch genauso beeindruckend, wie ein Mann einfach nicht bereit ist aufzugeben, egal wie aussichtslos sein Unterfangen auch zu sein scheint.

Was für eine Geschichte!

Bewertung am 27.05.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich fand das Buch schon als Kind toll und habe es jetzt als Erwachsener wieder gelesen. Es ist immer noch genauso beeindruckend, wie ein Mann einfach nicht bereit ist aufzugeben, egal wie aussichtslos sein Unterfangen auch zu sein scheint.

Französisch Guayana 1933

Bewertung am 20.09.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Henri Charrière, genannt Papillon, wird ins Bagno dem französischen Gefangenenlager verbracht, wegen eines Mordes. Er erzählt in seinem Buch die Torturen, die die Gefangenen zu erdulden haben, von Freundschaft und der Lust nach Freiheit. Sicherlich ist einiges davon ins rechte Licht gerückt aber welche Autobiografie ist das nicht. Immer noch ein bedrückend schönes Buch das auch nach Jahrzehnten nichts von seiner Faszination verloren hat.

Französisch Guayana 1933

Bewertung am 20.09.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Henri Charrière, genannt Papillon, wird ins Bagno dem französischen Gefangenenlager verbracht, wegen eines Mordes. Er erzählt in seinem Buch die Torturen, die die Gefangenen zu erdulden haben, von Freundschaft und der Lust nach Freiheit. Sicherlich ist einiges davon ins rechte Licht gerückt aber welche Autobiografie ist das nicht. Immer noch ein bedrückend schönes Buch das auch nach Jahrzehnten nichts von seiner Faszination verloren hat.

Unsere Kund*innen meinen

Papillon

von Henri Charrière

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Papillon