Die griechische Literatur in Text und Darstellung V

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Dichtung

1. Kleinformen nicht-religiöser Art
1.1. Das Epigramm
1.2. Fabeldichtung: Babrios
1.3. Anakreonteische Dichtung
1.4. Die reflektierende Dichtung Gregors von Nazianz

2. Religiös-kultische Dichtung
2.1. Mesomedes
2.2. Orphische Hymnen
2.3. Klemens von Alexandrien
2.4. Naassener-Psalm
2.5. Zauberhymnen
2.6. Gregor von Nazianz
2.7. Synesios von Kyrene
2.8. Proklos

3. Erzählende und beschreibende Dichtung
3.1. Epos: Nonnos
3.2. Selbstbiographie: Gregor von Nazianz
3.3. Ekphrasis: Paulus Silentiarius

Prosa

4. Philosophie
4.1. Plutarch
4.2. Epiktet
4.3. Marc Aurel
4.4. Plotin

5. Religiöse Literatur
5.1. Philon von Alexandrien
5.2. Neues Testament
5.3. Die Hermetischen Schriften
5.4. Kaiser Julian
5.5. Christliche Glaubensbekenntnisse

6. Rhetorik
6.1. Dion von Prusa
6.2. Philostrat
6.3. Synesios von Kyrene
6.4. Aelius Aristides
6.5. Gregor von Nazianz
6.6. Johannes Chrysostomos

7. Der humoristische und satirische Dialog Lukians
7.1. Selbstdarstellung
7.2. Humoristischer Dialog
7.3. Moralsatire
7.4. Philosophensatire
7.5. Göttersatire

8. Geschichtsschreibung und Biographie
8.1. Theorie der Geschichtsschreibung: Lukian
8.2. Arrian
8.3. Kirchengeschichte: Eusebios
8.4. Biographie: Plutarch
8.5. Heiligenvita: Athanasios

9. Formen erzählender Prosa
9.1. Fabel: Äsop
9.2. Wundererzählung: Lukian
9.3. Witz: Philogelos
9.4. Roman: Heliodor
9.5. Romanparodie: Lukian
9.6. Christliche Unterhaltungsliteratur: Taten des Paulus und der Thekla

10. Der literarische Brief
10.1. Korrespondenz: Julian und Libanios
10.2. Briefroman: Die Phalaris-Briefe
10.3. Liebesbriefe: Alkiphron

Zeittafel
Textnachweise
Ausgewählte Forschungsliteratur
Reclams Universal-Bibliothek Band 8065

Die griechische Literatur in Text und Darstellung V

Band 5: Kaiserzeit

Buch (Taschenbuch)

Fr.25.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Die fünf Bände umfassende Reihe »Die griechische Literatur in Text und Darstellung« bietet einen Überblick über die antike griechische Literatur – von ihren Anfängen bis in die Zeit der Spätantike. Chronologisch werden die Epochen, Gattungen und einzelnen Autoren vorgestellt, ergänzt durch die signifikanten Beispiele an Originaltexten samt Übersetzung sowie eine Zeittafel pro Band.

Band 5: Kaiserzeit
Dichtung: Epigramm, Fabel (Babrios), Anakreonteische Dichtung, religiös-kultische Dichtung, Epos (Nonnos), Selbstbiographie (Gregor von Nazianz), Ekphrasis (Paulus Silentiarius)
Prosa: Philosophie (Plutarch, Epiktet, Marc Aurel, Platin), religiöse Literatur (Philon von Alexandrien, Neues Testament, Kaiser Julian u. a.), Rhetorik (Dion von Prusa u. a.), Dialog Lukians, Geschichtsschreibung und Biographie (Arrian, Plutarch u.a.), Fabel (Äsop), Wundererzählung (Lukian), Witz (Philogelos), Roman (Heliodor), Romanparodie (Lukian), Brief

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1988

Herausgeber

Herwig Görgemanns

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

406

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1988

Herausgeber

Herwig Görgemanns

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

406

Maße (L/B/H)

15.1/9.3/1.9 cm

Gewicht

153 g

Sprache

Deutsch, Griechisch

ISBN

978-3-15-008065-8

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Die griechische Literatur in Text und Darstellung V
  • Einleitung

    Dichtung

    1. Kleinformen nicht-religiöser Art
    1.1. Das Epigramm
    1.2. Fabeldichtung: Babrios
    1.3. Anakreonteische Dichtung
    1.4. Die reflektierende Dichtung Gregors von Nazianz

    2. Religiös-kultische Dichtung
    2.1. Mesomedes
    2.2. Orphische Hymnen
    2.3. Klemens von Alexandrien
    2.4. Naassener-Psalm
    2.5. Zauberhymnen
    2.6. Gregor von Nazianz
    2.7. Synesios von Kyrene
    2.8. Proklos

    3. Erzählende und beschreibende Dichtung
    3.1. Epos: Nonnos
    3.2. Selbstbiographie: Gregor von Nazianz
    3.3. Ekphrasis: Paulus Silentiarius

    Prosa

    4. Philosophie
    4.1. Plutarch
    4.2. Epiktet
    4.3. Marc Aurel
    4.4. Plotin

    5. Religiöse Literatur
    5.1. Philon von Alexandrien
    5.2. Neues Testament
    5.3. Die Hermetischen Schriften
    5.4. Kaiser Julian
    5.5. Christliche Glaubensbekenntnisse

    6. Rhetorik
    6.1. Dion von Prusa
    6.2. Philostrat
    6.3. Synesios von Kyrene
    6.4. Aelius Aristides
    6.5. Gregor von Nazianz
    6.6. Johannes Chrysostomos

    7. Der humoristische und satirische Dialog Lukians
    7.1. Selbstdarstellung
    7.2. Humoristischer Dialog
    7.3. Moralsatire
    7.4. Philosophensatire
    7.5. Göttersatire

    8. Geschichtsschreibung und Biographie
    8.1. Theorie der Geschichtsschreibung: Lukian
    8.2. Arrian
    8.3. Kirchengeschichte: Eusebios
    8.4. Biographie: Plutarch
    8.5. Heiligenvita: Athanasios

    9. Formen erzählender Prosa
    9.1. Fabel: Äsop
    9.2. Wundererzählung: Lukian
    9.3. Witz: Philogelos
    9.4. Roman: Heliodor
    9.5. Romanparodie: Lukian
    9.6. Christliche Unterhaltungsliteratur: Taten des Paulus und der Thekla

    10. Der literarische Brief
    10.1. Korrespondenz: Julian und Libanios
    10.2. Briefroman: Die Phalaris-Briefe
    10.3. Liebesbriefe: Alkiphron

    Zeittafel
    Textnachweise
    Ausgewählte Forschungsliteratur