Leidenschaft, Lust und Liebe

Leidenschaft, Lust und Liebe

Psychoanalytische Ausflüge zu Minne und Mißklang

Buch (Taschenbuch)

Fr.29.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

'Die Verliebtheit ist die Revolution der Seele gegen die Diktatur der Gewohnheit.' Liebe und Glück zu erleben, braucht innere Stärke. Bei der Liebe stürmt 'die Mannschaft der Seele auf das Deck des Körpers' (Milan Kundera), die Vernunft geht dabei rasch über Bord. Über die Unbeschwertheit der ersten Liebe sinniert der Psychoanalytiker Micha Hilgers ebenso wie über die schwierige Kunst, Liebe, Lust und Leidenschaft in einer dauerhaften Beziehung lebendig zu halten. Denn was geschieht, wenn sich die Mannschaft an Deck des Körpers ausgetobt hat? Wie können erotische Spannung, geistiger Austausch und gemeinsame Interessen über die Jahre erhalten bleiben?Liebe hat viele Gesichter. Das Kieksen des Säuglings beim Anblick der Eltern gehört dazu, ebenso der lockende Schmollmund der Pornografie, die Maske der Perversion oder der Reiz der Dreiecksbeziehung. Freilich auch Enttäuschung, Liebeskummer, Trennung, Scheidung. Wie sag ichs meinen Kindern? Dürfen sie bei der neuen Partnerwahl von Mama oder Papa mitreden? Warum verbringt jemand Nächte vor pornografischen Internet-Seiten? Was treibt andere in die Arme eines missionarischen Heilsbringers, um sich dessen 'Ordnungen der Liebe' zu unterwerfen? Es sind alltägliche und dennoch bedeutsame Fragen des Lebens, auf die es keine genormten Antworten gibt. Hilgers flirtet stattdessen mit der Möglichkeit, selbst weiter zu sinnieren über die eigene Liebe – wie sie sein sollte oder könnte.Die Artikel basieren auf einer Serie in der 'Frankfurter Rundschau'. Ihr journalistischer Stil verspricht eine kurzweilige Lektüre tief gehender Inhalte.

Studium der Psychologie, des Niederländischen und der Politischen Wissenschaften in Amsterdam und Marburg.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

Oktober 2001

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

143

Maße (L/B/H)

20.3/12.4/1.4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

Oktober 2001

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

143

Maße (L/B/H)

20.3/12.4/1.4 cm

Gewicht

165 g

Auflage

2

Reihe

Sammlung Vandenhoeck

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-525-01466-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Leidenschaft, Lust und Liebe