Theater
Band 35
Konkursbuch. Zeitschrift für Vernunftkritik Band 35

Theater

Buch (Taschenbuch)

Fr.21.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Das Theater kommt vor allem in Form von Anekdoten vor: u.a. erzählt von Peer Martiny, der mit George Tabori, Bernhard Minetti, Achternbusch u.a. arbeitete. Themen: Einfluss des Kinos auf das Theater: die Veränderung der Geschwindigkeit. Fussball und Theater. Theatermusik. Dramatikerinnen aus Spanien. Ein Projekt mit Blixa Bargeld. Kitkatclub: Inszenierungen des Selbst. Videotheater mit Hermann Treusch

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1998

Herausgeber

Hartmut Fischer + weitere

Verlag

Konkursbuch

Seitenzahl

192

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1998

Herausgeber

Verlag

Konkursbuch

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

21/14.5/3.2 cm

Gewicht

401 g

Sprache

Deutsch, Englisch

ISBN

978-3-88769-235-3

Weitere Bände von Konkursbuch. Zeitschrift für Vernunftkritik

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Theater