Das Unsagbare

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:

- Subjektive Problem-, Krankheits- und Therapievorstellungen extrem traumatisierter Flüchtlinge im Exil
- Dolmetschen im BZFP
- Folgen sexualisierter Folter
- Sozialarbeit und Sozialtherapie mit traumatisierten Flüchtlingen
- Zur Bedeutung der Psychiatrie in der Therapie von Folterüberlebenden
- Psychotherapeut und Traumaopfer - Risiken und Ressourcen des intersubjektiven Erlebens von Traumatherapeuten
- Fallsupervision in Teams im BZFO.
Vorbesteller

Das Unsagbare

Die Arbeit mit Traumatisierten im Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin. Festschrift z. 10jährigen Bestehen d. Behandlungszentrums f. Folteropfer Berlin

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.49.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Unsagbare

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 49.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 61.90
eBook

eBook

ab Fr. 42.90

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

Januar 2002

Herausgeber

Angelika Birck + weitere

Verlag

Springer

Seitenzahl

303

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

Januar 2002

Herausgeber

Verlag

Springer

Seitenzahl

303

Maße (L/B/H)

24.3/16.4/2.7 cm

Gewicht

732 g

Auflage

1. 2002

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-540-43856-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Das Unsagbare
  • Aus dem Inhalt:

    - Subjektive Problem-, Krankheits- und Therapievorstellungen extrem traumatisierter Flüchtlinge im Exil
    - Dolmetschen im BZFP
    - Folgen sexualisierter Folter
    - Sozialarbeit und Sozialtherapie mit traumatisierten Flüchtlingen
    - Zur Bedeutung der Psychiatrie in der Therapie von Folterüberlebenden
    - Psychotherapeut und Traumaopfer - Risiken und Ressourcen des intersubjektiven Erlebens von Traumatherapeuten
    - Fallsupervision in Teams im BZFO.