Der Schwarm

Der Schwarm

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.35.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 23.90
eBook

eBook

Fr. 10.00

Der Schwarm

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 35.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 23.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 21.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26955

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.02.2004

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

1008

Beschreibung

Rezension

»Hinreissende Dialoge! Schätzing entwirft Figuren, die den Leser in ihren Bann ziehen.« (Dresdner Neueste Nachrichten)

»Ein Kölner Autor schickt sich an, den grossen Namen im Thriller-Genre Konkurrenz zu machen.« (Kölner Stadt-Anzeiger)

»FaszinierendeMischung aus Realität und wirklichkeitsnaher Spekulation. Selbst Autoren wie Grisham und Turow schreiben nicht besser als Schätzing.« (Berliner Morgenpost)

Details

Verkaufsrang

26955

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.02.2004

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

1008

Maße (L/B/H)

21.9/14.8/5.7 cm

Gewicht

1122 g

Auflage

35. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-462-03374-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

119 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Super für Biologieinteressierte

Bewertung aus Sachsenheim am 30.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Da das Buch manche Fachbegriffe beinhaltet, die man sonst eigentlich nicht so kennt, ist das Buch wirklich super für Biologieinteressierte. Die Geschichte fand ich zum Teil aber etwas langatmig oder hatte das Gefühl, dass das eigentliche Ziel aus den Augen verloren wurde.

Super für Biologieinteressierte

Bewertung aus Sachsenheim am 30.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Da das Buch manche Fachbegriffe beinhaltet, die man sonst eigentlich nicht so kennt, ist das Buch wirklich super für Biologieinteressierte. Die Geschichte fand ich zum Teil aber etwas langatmig oder hatte das Gefühl, dass das eigentliche Ziel aus den Augen verloren wurde.

Sehr gut

Bewertung am 04.08.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich hab dieses Buch vor 11 Jahren zum ersten mal gelesen. Damals mit 16 war ich nicht darauf vorbereitet was mich dieses Buch fühlen lässt. Frank Schätzing hat wirklich ein großartiges Erlebnis mit diesem Buch erschaffen. Die Komplexität der Meeresbiologie die hier (sicher nach enorm viel Recherche) auf eine leicht verständliche Art eingebunden wird, ohne dabei simpel zu wirken, ist einmalig. Es führt einem vor Augen wie klein wir Menschen eigentlich sind und wie viel es gibt, dass wir nicht wissen oder kennen. Und das alles in eine spannende Erzählung eingebunden, die gar nicht so weit hergeholt klingt. Alles in allem eine klare Empfehlung.

Sehr gut

Bewertung am 04.08.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich hab dieses Buch vor 11 Jahren zum ersten mal gelesen. Damals mit 16 war ich nicht darauf vorbereitet was mich dieses Buch fühlen lässt. Frank Schätzing hat wirklich ein großartiges Erlebnis mit diesem Buch erschaffen. Die Komplexität der Meeresbiologie die hier (sicher nach enorm viel Recherche) auf eine leicht verständliche Art eingebunden wird, ohne dabei simpel zu wirken, ist einmalig. Es führt einem vor Augen wie klein wir Menschen eigentlich sind und wie viel es gibt, dass wir nicht wissen oder kennen. Und das alles in eine spannende Erzählung eingebunden, die gar nicht so weit hergeholt klingt. Alles in allem eine klare Empfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Der Schwarm

von Frank Schätzing

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Melina Bossart

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melina Bossart

Rösslitor Orell Füssli St. Gallen

Zum Portrait

5/5

Der Schwarm - Frank Schätzing

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Buch geht es um die selbstverschuldete Bedrohung der Menschheit. Durch den Klimawandel und all die Folgen, die niemand wahrhaben will, rächt sich die Natur am Menschen. Vor der Küste Kanadas verschwinden zwei Fischer. Die Wale verhalten sich höchst komisch und es kommt sogar zu Angriffen auf Boote. Riesige Quallenschwärme, bald vor allen Küsten der Welt, machen Badeurlaub unmöglich. Kollonien eines speziellen, unbekannten Wurms knabbern am Kontinentalhang vor Norwegen und setzten so riesige Mengen an Methan frei, welches im Eis des Hangs gebunden geblieben wäre. Die Situation wird immer kritischer, als gemerkt wird, dass eine Abrutschung des Kontinentalhangs vor Norwegen zu einem riesigen Tsunami führen könnte, der direkte Auswirkungen auf alle Küsten Europas hat. Im Buch gibt es verschiedene Protagonisten, die diese unnatürlichen Vorfälle am Anfang miterleben. Ein grenzenübergreiffender Kriesenstab aus Wissenschaftlern und Militärs wird gegründet und kommt zu dem Schluss, dass man es mit einer bisher unbekannten Intelligenz aus den Meerestiefen zu tun hat. Das Ziel dieses Organismus: Die Menschheit von den Meeren zu vertreiben oder gar ganz auszulöschen. Es wird eine Expedition gestartet, um die Katastrophe zu verdindern. Höchst brisant, aktuell und ultra spannend!
5/5

Der Schwarm - Frank Schätzing

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Buch geht es um die selbstverschuldete Bedrohung der Menschheit. Durch den Klimawandel und all die Folgen, die niemand wahrhaben will, rächt sich die Natur am Menschen. Vor der Küste Kanadas verschwinden zwei Fischer. Die Wale verhalten sich höchst komisch und es kommt sogar zu Angriffen auf Boote. Riesige Quallenschwärme, bald vor allen Küsten der Welt, machen Badeurlaub unmöglich. Kollonien eines speziellen, unbekannten Wurms knabbern am Kontinentalhang vor Norwegen und setzten so riesige Mengen an Methan frei, welches im Eis des Hangs gebunden geblieben wäre. Die Situation wird immer kritischer, als gemerkt wird, dass eine Abrutschung des Kontinentalhangs vor Norwegen zu einem riesigen Tsunami führen könnte, der direkte Auswirkungen auf alle Küsten Europas hat. Im Buch gibt es verschiedene Protagonisten, die diese unnatürlichen Vorfälle am Anfang miterleben. Ein grenzenübergreiffender Kriesenstab aus Wissenschaftlern und Militärs wird gegründet und kommt zu dem Schluss, dass man es mit einer bisher unbekannten Intelligenz aus den Meerestiefen zu tun hat. Das Ziel dieses Organismus: Die Menschheit von den Meeren zu vertreiben oder gar ganz auszulöschen. Es wird eine Expedition gestartet, um die Katastrophe zu verdindern. Höchst brisant, aktuell und ultra spannend!

Melina Bossart
  • Melina Bossart
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Denny Engel

Denny Engel

Orell Füssli Bern LOEB

Zum Portrait

5/5

Bester Thriller den ich kenne!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss sagen viele Krimis lese ich nicht, aber von denen die ich kenne ist dieser hier mein klarer Favorit! :) Mit 14 gelesen und immer noch einer meiner Lieblinge. Frank Schätzing entwirft einen ungeheuer komplexen, vielschichtigen Roman (ca. 1'000 Seiten!) der einen packt und nicht mehr mit Lesen aufhören lässt. Er bindet viele aktuelle, ökologische aber auch ethische und philosophische Themen ein, sodass man von allem etwas hat und dabei noch unglaublich viel lernen kann :) Was mir besonders gefallen hat ist, dass man sehr gut auseinander halten kann, was jetzt Fakt und was Fiktion ist. Als wissenschafts - interessierter Mensch wie ich es bin, wird man seine helle Freude haben :) Auch die (vielen) Charaktere wachsen einem ans Herz, obwohl es eben so viele sind. Und dadurch dass die Grundidee des Buches gar nicht mal unmöglich sondern z. T. sogar sehr realistisch erscheint, macht das Buch auch noch angsteinflössend ;) Für jeden Leser mit Ausdauer (die wird man brauchen!) eine lohnende Investition :D
5/5

Bester Thriller den ich kenne!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss sagen viele Krimis lese ich nicht, aber von denen die ich kenne ist dieser hier mein klarer Favorit! :) Mit 14 gelesen und immer noch einer meiner Lieblinge. Frank Schätzing entwirft einen ungeheuer komplexen, vielschichtigen Roman (ca. 1'000 Seiten!) der einen packt und nicht mehr mit Lesen aufhören lässt. Er bindet viele aktuelle, ökologische aber auch ethische und philosophische Themen ein, sodass man von allem etwas hat und dabei noch unglaublich viel lernen kann :) Was mir besonders gefallen hat ist, dass man sehr gut auseinander halten kann, was jetzt Fakt und was Fiktion ist. Als wissenschafts - interessierter Mensch wie ich es bin, wird man seine helle Freude haben :) Auch die (vielen) Charaktere wachsen einem ans Herz, obwohl es eben so viele sind. Und dadurch dass die Grundidee des Buches gar nicht mal unmöglich sondern z. T. sogar sehr realistisch erscheint, macht das Buch auch noch angsteinflössend ;) Für jeden Leser mit Ausdauer (die wird man brauchen!) eine lohnende Investition :D

Denny Engel
  • Denny Engel
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Schwarm

von Frank Schätzing

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Schwarm