Serielle Quellen in südwestdeutschen Archiven

Serielle Quellen in südwestdeutschen Archiven

Eine Publikation des Württembergischen Geschichts- und Altertumsvereins

Buch (Taschenbuch)

Fr.24.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Im Archiv steht der Benutzer Quellen gegenüber, die nicht speziell in Hinblick auf seine Fragestellung, sondern aus völlig anderen Gründen entstanden und daher zunächst schwer verständlich sind.
Besondere Probleme ergeben sich bei seriellen Quellen (z.B. Rechnungen) und deren standardisierter und komprimierter Form der Informationsaufzeichnung. Bei der Auswertung dieser Quellengattungen soll die neue Veröffentlichung helfen, in der Autorinnen und Autoren unterschiedliche Quellengruppen beschreiben und Auswertungsmöglichkeiten aufzeigen.
Die Artikel konzentrieren sich auf den südwestdeutschen Raum im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit.
Ein alphabetisches Glossar, das häufig verwendete Quellenbegriffe erläutert, einleitende Bemerkungen zur Typisierung serieller Quellen und Hinweise zum Arbeiten im Archiv machen diese Publikation zu einem wichtigen und grundlegenden Arbeitsmittel.

Die Herausgeber: Dr. Christian Keitel ist Archivar im Staatsarchiv Ludwigsburg. Dr. dres. Regina Keyler Archivarin im Hauptstaatsarchiv Stuttgart.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.02.2005

Herausgeber

Christian Keitel + weitere

Verlag

Kohlhammer

Seitenzahl

156

Maße (L/B/H)

23.8/21.4/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.02.2005

Herausgeber

Verlag

Kohlhammer

Seitenzahl

156

Maße (L/B/H)

23.8/21.4/1 cm

Gewicht

488 g

Auflage

1

Reihe

Sonderveröffentlichungen des Württembergischen Geschichts- und Altertumsvereins

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-17-018758-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Serielle Quellen in südwestdeutschen Archiven