Einführung in die Geschichtswissenschaft

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Vorwort zur Neuausgabe - Vorwort zur ersten Auflage - Einleitung - 1. Die historische Tatsache - 2. Das historische Urteil - 3. Quellen, Quellenkritik, Quellen - 4. Archive, Bibliotheken, Museen - 5. Frage und Antwort - 6. Über Methode - 7. Verstehen und Erklären - 8. Die wissenschaftliche Literatur - 9. Die Sprache des Historikers - 10. Typus und Struktur - 11. Mentalität und Ideologie - 12. Gegenwart und Zeitgeschichte - 13. Geschichte und andere Geschichten - 14. Über Objektivität - 15. Vom Sinn der Historie - 16. Weiterführende Literatur
Vorbesteller

Einführung in die Geschichtswissenschaft

Erweiterte Neuausgabe

Buch (Taschenbuch)

Fr.34.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Einführung in die Geschichtswissenschaft

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 34.90
eBook

eBook

ab Fr. 23.00

Beschreibung

Wie führt man am besten in die Geschichtswissenschaft ein? Volker Sellin bietet eine Fülle von anschaulichen Beispielen aus der Neuzeit, mit denen methodische Grundfragen des Fachs, Argumentationsformen und Arbeitsweisen des Historikers entwickelt und erklärt werden. Der Leser wird an die Hand genommen und durch die einzelnen Kapitel geführt: Stets werden Fragestellung des Kapitels, methodisches Vorgehen und die entwickelten Ergebnisse klar erläutert und vermittelt. Jedes Kapitel schliesst mit knappen Literaturangaben, ein bibliographischer Essay nennt weiterführende Literatur.Die »Einführung in die Geschichtswissenschaft« ist seit vielen Jahren anerkanntes Standardwerk und eignet sich besonders für Studienanfänger, aber auch für höhere Semester. Die jetzt vorliegende erweiterte und aktualisierte Neuausgabe enthält neben zahlreichen Aspekten zur neuen Kulturgeschichte ein völlig neu geschriebenes Kapitel zu »Gegenwart und Zeitgeschichte«.

1968: Promotion an der Universität Heidelberg 1975: Habilitation an der Universität Heidelberg (Venia legendi für Neuere Geschichte) 1977: Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Stuttgart 1980: Professor für Neuere Geschichte an der Universität Heidelberg. Rektor der Universität Heidelberg

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.09.2008

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

250

Maße (L/B/H)

20.5/12.3/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.09.2008

Verlag

Vandenhoeck + Ruprecht

Seitenzahl

250

Maße (L/B/H)

20.5/12.3/2 cm

Gewicht

306 g

Auflage

2. Auflage der erweiterten Neuausgabe 2008

Reihe

Sammlung Vandenhoeck

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-525-01388-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Einführung in die Geschichtswissenschaft
  • Aus dem Inhalt:
    Vorwort zur Neuausgabe - Vorwort zur ersten Auflage - Einleitung - 1. Die historische Tatsache - 2. Das historische Urteil - 3. Quellen, Quellenkritik, Quellen - 4. Archive, Bibliotheken, Museen - 5. Frage und Antwort - 6. Über Methode - 7. Verstehen und Erklären - 8. Die wissenschaftliche Literatur - 9. Die Sprache des Historikers - 10. Typus und Struktur - 11. Mentalität und Ideologie - 12. Gegenwart und Zeitgeschichte - 13. Geschichte und andere Geschichten - 14. Über Objektivität - 15. Vom Sinn der Historie - 16. Weiterführende Literatur