Der Spinoza-Effekt

Wie Gefühle unser Leben bestimmen

Antonio R. Damasio

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 6.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Denken ist ohne das Fühlen nicht vorstellbar - und deren Zusammenspiel nicht ohne die Signale des Körpers. Doch inwieweit wird der Mensch von diesem neurobiologischen Dreieck bestimmt? Was steuert unsere Entscheidungsprozesse? Antonio R. Damasio führt uns an die Grenzen der wissenschaftlichen Forschung - ein ebenso radikales wie intellektuell überzeugendes Plädoyer für die Ganzheitlichkeit.

Produktdetails

Verkaufsrang 20980
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.12.2004
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 400
Maße (L/B/H) 18.5/12.5/2.7 cm
Gewicht 283 g
Auflage 9. Auflage
Originaltitel Looking for Spinoza. Joy, Sorrow, and the Feeling Brain
Übersetzer Hainer Kober
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-60494-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0