Communitas

Inhaltsverzeichnis







































7 - 35 Nichts gemein (Roberto Esposito) 37 - 66 Die Angst / Exkurs zu Hobbes (Roberto Esposito) 67 - 95 Die Schuld / Exkurs zu Rousseau (Roberto Esposito) 97 - 130 Das Gesetz / Exkurs zu Kant (Roberto Esposito) 131 - 165 Die Ekstase / Exkurs zu Heidegger (Roberto Esposito) 167 - 198 Die Erfahrung / Exkurs zu Bataille (Roberto Esposito)

Communitas

Ursprung und Wege der Gemeinschaft

Buch (Taschenbuch)

Fr.31.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Vom amerikanischen Kommunitarismus bis zur Philosophie und Ethik der Kommunikation basiert das Denken der Gemeinschaft auf dem unreflektierten Vorurteil, dass die Gemeinschaft eine »Eigenschaft« bzw. »Eigentum« der Subjekte sei, die sie vereint – Gemeinschaft wird begriffen als ein Ganzes, als Gesamtheit des sozialen Körpers, und das Gemeinsame bzw. Gemeinschaftliche als ein Wert, eine Essenz, eine Errungenschaft, derer man sich rühmt, oder als ein Verlorengegangenes, das beklagt wird. Esposito distanziert sich von diesen Mustern des modernen politischen Denkens, um zum Ursprung der Sache selbst zurückzugehen – zur etymologischen Herkunft des Wortes »communitas/communis« als »cum munus«. Aus »munus« – im Sinne von Bürde, Verpflichtung, Gabe, Amt – geht die Gemeinschaft hervor: An ihrem Grund erweist sich, dass sie durchaus kein Besitz, kein Territorium ist, das es zu verteidigen gilt. Ihr dunkler Kern ist vielmehr ein Mangel: etwas Auszufüllendes, eine geteilte Verpflichtung, ein von allen zu Erbringendes – etwas, das stets noch aussteht. »Im-munitas« (als Schutzmechanismus) und »Com-munitas« erscheinen als die Leitbegriffe dieser grundlegenden Ambivalenz zwischen Gabe und Schuld, Geteiltem und Bedrohlichem, die die Gemeinschaft seit Anbeginn prägt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.2005

Verlag

Diaphanes

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

21/13.9/1.7 cm

Gewicht

296 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.2005

Verlag

Diaphanes

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

21/13.9/1.7 cm

Gewicht

296 g

Reihe

TransPositionen

Originaltitel

Communitas. Origine e destino della comunita

Übersetzer

  • Sabine Schulz
  • Francesca Raimondi

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-935300-29-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Communitas






































  • 7 - 35 Nichts gemein (Roberto Esposito) 37 - 66 Die Angst / Exkurs zu Hobbes (Roberto Esposito) 67 - 95 Die Schuld / Exkurs zu Rousseau (Roberto Esposito) 97 - 130 Das Gesetz / Exkurs zu Kant (Roberto Esposito) 131 - 165 Die Ekstase / Exkurs zu Heidegger (Roberto Esposito) 167 - 198 Die Erfahrung / Exkurs zu Bataille (Roberto Esposito)