Organisationen und Netzwerke: Der Fall Gender

Organisationen und Netzwerke: Der Fall Gender

Der Fall Gender

Buch (Taschenbuch)

Fr.71.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Organisationen und Netzwerke: Der Fall Gender

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 71.90
eBook

eBook

ab Fr. 60.90

Beschreibung

Mit Beiträgen von Christiane Funken, Johanna Hofbauer, Gertraude Krell, Michael Meuser, Renate Ortlieb/Simone Rokitte, Ursula Pasero, Birger Priddat, Nicoline Scheidegger/Margit Osterloh und Sylvia M. Wilz

"Was den Band so spannend macht, ist das Zusammentreffen von WissenschaftslerInnen, die sich ganz grundsätzlich von den klassischen Konzepten der feministischen Organisationsforschung verabschieden [...] und anderen, die zwar der von Heintz und ihren Kolleginnen prominent gemachten These der 'kontextuellen Kontingenz der Geschlechterdifferenz' und der Möglichkeit ihrer 'Neutralisierung' etwas abgewinnen, aber am Ende dann doch vielfach noch 'männliche Strukturen' in Organisationen ausmachen können [...], ja, sogar zu dem Ergebnis gelangen, dass die Differenzen zwischen Frauen und Männern in modernen Organisationen noch zunehmen [...]." Soziologische Revue, 04/2007

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.09.2004

Herausgeber

Ursula Pasero + weitere

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

258

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.09.2004

Herausgeber

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

258

Maße (L/B/H)

21/14.8/1.4 cm

Gewicht

346 g

Auflage

2004

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-14255-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Organisationen und Netzwerke: Der Fall Gender