Die sprachliche Benennung von Personen aus konstruktivistischer Sicht
Band 15
Linguistik – Impulse & Tendenzen Band 15

Die sprachliche Benennung von Personen aus konstruktivistischer Sicht

Genderspezifizierung und ihre diskursive Verhandlung im heutigen Schwedisch

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.299.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Die sprachliche Benennung von Personen aus konstruktivistischer Sicht

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 299.00
eBook

eBook

ab Fr. 278.90

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.03.2006

Verlag

De Gruyter

Seitenzahl

684

Maße (L/B/H)

23.6/16/4.2 cm

Beschreibung

Rezension

"Die in dieser Stadt nicht zu übersehenden, von den Autoren lebendig dargestellten theologischen und geistesgeschichtlichen Kontroversen und öffentlichen Auseinandersetzungen geben dem Spannungsbogen zwischen Tradition und Zukunft eine herausfordernde Aktualität."
Uwe Schmidt in: H-Soz-u-Kult 3/2006

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

15.03.2006

Verlag

De Gruyter

Seitenzahl

684

Maße (L/B/H)

23.6/16/4.2 cm

Gewicht

1108 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-11-018526-3

Weitere Bände von Linguistik – Impulse & Tendenzen

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Die sprachliche Benennung von Personen aus konstruktivistischer Sicht