• Die Welle
  • Die Welle

Die Welle

Der Roman nach dem Film von Dennis Gansel

Buch (Taschenbuch)

Fr.13.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Ihr meint also, eine Diktatur wäre bei uns heute nicht mehr möglich? Der Lehrer Rainer Wenger will seinen Schülern das Gegenteil beweisen und sie zu willenlosen Befehlsempfängern machen. Das Experiment gerät ausser Kontrolle ...

Zu diesem Buch gibt es „Materialien zur Unterrichtspraxis“ der Ravensburger Verlag GmbH.

Seit 1992 ist Kerstin Winter als freie Übersetzerin tätig. Die umfangreiche Liste ihrer Arbeiten reicht von Krimis über Romane, Essays, Biografien bis zu Kinderbüchern.
Geboren wurde Kerstin Winter 1964 in Hamburg. In Köln, wo sie heute noch lebt, studierte sie nach dem Abitur Romanistik. Es folgten ein Volontariat und eine vierjährige Tätigkeit als Redakteurin bei einem Verlag, bevor sie den Schritt in die freie Arbeit ging.
Fragt man nach ihren Hobbys, spielen auch hier neben dem Sport Bücher die wichtigste Rolle. An erster Stelle im Leben stehen ihre Kinder, sagt die zweifache Mutter, sowie ein eng vertrauerter Freundeskreis.
In ihrer Arbeit findet Kerstin Winter Freude und Zufriedenheit und wünscht sich, dass auch die Leser Spass an den Büchern haben.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2008

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

160

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.02.2008

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

18/12.3/1.5 cm

Gewicht

165 g

Auflage

10. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-473-58283-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Zeitkritisch und realistisch!

Bewertung aus Sonthofen am 16.08.2008

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es gibt wenig gelungene Jugentbücher, dieses hier sollte es in jeder Schulbibiothek zu lesen geben. Es handelt von einer Schule, an dem ein Lehrer ein Slogen für seine neue Lehre präsendtiert, an dem sich kein Schüler entziehen sollte. Es kommt eine Welle in Bewegung die erst jeder wunderbar findet, da sie zusammenschließt. Bis die Welle zum Streit führt und den Plan des Lehrer zu überschwemen und überrollen droht. Spannnung pur!

Zeitkritisch und realistisch!

Bewertung aus Sonthofen am 16.08.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es gibt wenig gelungene Jugentbücher, dieses hier sollte es in jeder Schulbibiothek zu lesen geben. Es handelt von einer Schule, an dem ein Lehrer ein Slogen für seine neue Lehre präsendtiert, an dem sich kein Schüler entziehen sollte. Es kommt eine Welle in Bewegung die erst jeder wunderbar findet, da sie zusammenschließt. Bis die Welle zum Streit führt und den Plan des Lehrer zu überschwemen und überrollen droht. Spannnung pur!

Mitreißender Roman

Bewertung aus Salzburg am 22.07.2008

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn man dieses Buch liest, sieht man Schritt für Schritt wie eine anfangs vielleicht positiv gemeinte Gruppe eine so negative Gruppendynamik entwickelt, dass man wortlos zusehen muss wie die Protagonisten sich in eine wahnsinnig gefährliche Richtung entwickeln ohne dass sie merken!!! Wahnsinns Buch!

Mitreißender Roman

Bewertung aus Salzburg am 22.07.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wenn man dieses Buch liest, sieht man Schritt für Schritt wie eine anfangs vielleicht positiv gemeinte Gruppe eine so negative Gruppendynamik entwickelt, dass man wortlos zusehen muss wie die Protagonisten sich in eine wahnsinnig gefährliche Richtung entwickeln ohne dass sie merken!!! Wahnsinns Buch!

Unsere Kund*innen meinen

Die Welle

von Kerstin Winter

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Welle
  • Die Welle