Tim und Struppi 24: Tim und die Alpha-Kunst
Band 24
Tim und Struppi Band 24

Tim und Struppi 24: Tim und die Alpha-Kunst

Kindercomic für Leseanfänger ab 8 Jahren

Buch (Taschenbuch)

Fr.14.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung


Tolle Abenteuer für Leseanfänger 

Dieses Abenteuer von Tim und Struppi ist das aussergewöhnlichste von allen, den es wurde von Hergé niemals fertig gezeichnet! Kapitän Haddock erwirbt darin in der Galerie Fourcart ungewollt ein Kunstwerk des Bildhauers Ramo Nash, eine merkwürdige Plexiglasskulptur. Tags darauf kommt der Galerist und Kunstexperte Fourcart bei einem Autounfall ums Leben, bevor er noch zu einem Treffen mit Tim erscheinen kann. Doch der angebliche Unfall entpuppt sich als Anschlag, und auch Tim entgeht nur knapp einem Attentat. Welche Rolle spielt dabei der angebliche Magier Endaddin Akass? Und steckt auch Ramo Nash in illegalen Aktivitäten? Schliesslich landen Tim und Kapitän Haddock in der Höhle des Löwen, der Villa von Akass...

Das Album enthält neben allen existierenden Skizzenseiten und dem kompletten Szenario neun bislang unbekannte Seiten aus den Hergé-Archiven. 

Ein Comic-Klassiker für Kinder und Erwachsene 

Die Comichefte von Tim und Struppi sind klassische Abenteuergeschichten, die für Kinder ab 8 Jahren geeignet sind. Sie sind spannend, fantasievoll und deshalb auch für Erstleser zum Lesen lernen genau das Richtige. 

Auf der ganzen Welt lesen Kinder die Abenteuer von Tim und Struppi, eine der bekanntesten Comic-Serien überhaupt. Seit über 90 Jahren begeistern Tim und seine Freunde Leser aller Altersklassen, die gespannt verfolgen, wie Tim, Struppi, Kapitän Haddock, Professor Bienlein oder Schultze und Schulze fiesen Typen das Handwerk legen.  

Wie flucht Käpt'n Haddock immer so gern? Mast- und Schotbruch!  

Auf ins Abenteuer!

Details

Verkaufsrang

37285

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

8 - 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.07.2004

Herausgeber

Michael Groenewald

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

64

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37285

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

8 - 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.07.2004

Herausgeber

Michael Groenewald

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

29.4/21.9/1 cm

Gewicht

252 g

Auflage

10. Auflage

Originaltitel

Tintin et l' alph-art

Übersetzer

  • Peter Müller
  • Marcel Le Comte

Sprache

Deutsch, Französisch

ISBN

978-3-551-73244-6

Weitere Bände von Tim und Struppi

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Schatz für Fans

C. Paeschke aus München am 11.07.2007

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die leider unvollständige letzte Tim und Struppi Geschichte. Dieses Heft besteht nur aus Skizzen, die aber einen ganz wundervollen Einblick in die Arbeitsweise Hergés bieten. Teils schon sehr genau gezeichnet, teils nur grob umrissen erwartet den Leser hier ein spannendes Abenteuer, dessen Ende er sich aber leider selber ausdenken muss.

Ein Schatz für Fans

C. Paeschke aus München am 11.07.2007
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die leider unvollständige letzte Tim und Struppi Geschichte. Dieses Heft besteht nur aus Skizzen, die aber einen ganz wundervollen Einblick in die Arbeitsweise Hergés bieten. Teils schon sehr genau gezeichnet, teils nur grob umrissen erwartet den Leser hier ein spannendes Abenteuer, dessen Ende er sich aber leider selber ausdenken muss.

Unsere Kund*innen meinen

Tim und Struppi 24: Tim und die Alpha-Kunst

von Hergé

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Tim und Struppi 24: Tim und die Alpha-Kunst