Days of Wonder 200098 - Zug um Zug Europa

Ausgezeichnet mit International Gamers Award Multi-Player Category 2005

Alan R. Moon

(20)
Spielwaren
Spielwaren
Fr. 69.90
Fr. 69.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren - enthält verschluckbare Kleinteile.
  • Speildauer: ca. 60 Minuten
  • Ab 8 Jahren
  • Für 2-5 Spieler

Beschreibung

Zug um Zug ist eine abenteuerliche Zugfahrt quer durchs ganze Land. Die Spieler sammeln Karten verschiedener Waggonarten und versuchen, verschiedene Städte miteinander zu verbinden, indem sie die Bahnstrecken auf der Landkarte Europas geschickt nutzen.
Dieses neue Zugabenteuer führt die Spieler durch die bekanntesten Städte des Europas der Jahrhundertwende. Von London nach Konstantinopel.von Barcelona nach Moskau - die Spieler wetteifern nun um Strecken auf einem völlig neuen Kontinent.
Doch Zug um Zug Europa bietet mehr als nur eine neue Landkarte: Es gibt Tunnel, um hohe Alpenpässe zu überwinden; Fähren, um Wasserwege zu passieren; und Bahnhöfe, um auch fremde Strecken zu nutzen. Neben diesen neuen Spielelementen wurde ebenso das Design und Spielmaterial aufpoliert. Spielkarten sind nun grösser und somit handlicher, und bunte Stationshäuschen im Stil der Jahrhundertwende symbolisieren die Bahnhöfe.
Weiterentwicklung des Spiel des Jahres 2004 Zug um Zug.

Produktdetails

Warnhinweis "ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Kleinteile undoder abreißbare Kleinteile enthalten, die z. B. verschluckt werden könnten. Erstickungsgefahr."
Erscheinungsdatum 01.10.2005
Sprache Deutsch
EAN 0824968717622
Genre Brettspiel
Hersteller Asmodee
Spieleranzahl 2 - 5
Maße (B) 29.5/9/29.5 cm
Gewicht 1500 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
19
0
0
0
1

Wieder mal toll!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

So sehr ich "Azul", "Tick Tack Bumm" und "The Game" schätze, ich glaube, als Gesamt-Franchise mag ich kein Spiel so sehr wie "Zug um Zug". Nach dem Grundspiel und "Deutschland" ist "Europa" mein drittes Spiel aus dieser Familie, und wieder bin ich restlos begeistert. Im Gegensatz zu "Deutschland" gibt es wieder Sonderpunkte für ... So sehr ich "Azul", "Tick Tack Bumm" und "The Game" schätze, ich glaube, als Gesamt-Franchise mag ich kein Spiel so sehr wie "Zug um Zug". Nach dem Grundspiel und "Deutschland" ist "Europa" mein drittes Spiel aus dieser Familie, und wieder bin ich restlos begeistert. Im Gegensatz zu "Deutschland" gibt es wieder Sonderpunkte für die längste Strecke, und als Zwischenlösung zwischen Grundspiel und "Deutschland" gibt es hier zwar zwei Längenkategorien für Strecken, aber von den Langstrecken bekommen alle Spieler*innen am Anfang des Spiels eine, nachziehbar sind nur Kurzstrecken. Dafür gibt es hier drei neue Elemente, die es zumindest in den Versionen, die ich bisher spielte, nicht gab. Fähren brauchen auf jeden Fall eine bestimmte Anzahl Lokomotiv-Karten, bei Tunneln kann es vorkommen, dass man bis zu drei Karten mehr ausspielen muss als geplant, und Bahnhöfe erlauben es, Fremdstrecken mitzunutzen. Fähren und Tunnel sind besonders im Plan gekennzeichnet, sodass die nicht einfach übertragbar sind - die Bahnhöfe hingegen werde ich sicherlich auch mal in anderen Spielen versuchen, auch wenn ich den Eindruck habe, dass hier in der Europa-Ausgabe die Anzahl doppelter Strecken geringer ist als bei Grundspiel und "Deutschland", sodass die Bahnhöfe hier vergleichsweise notwendiger erscheinen. Aber wie immer weiß "Zug um Zug" zu begeistern - als nächstes peile ich London an - es ist schon zu lang her, dass ich da persönlich war, sodass mich hoffentlich die Spielversion gut dorthin transportiert.

Spannend bis zum letzten Zug
von Vicky am 06.07.2021

Ein Spiel, das definitiv nicht langweilig wird. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, dass es immer wieder aufs Neue Spaß macht. Ein sehr abwechslungsreiches Spiel.

Sehr unterhaltsames Spiel
von einer Kundin/einem Kunden aus Aachen am 15.02.2021

Das Spiel Zug um Zug hat uns sehr gut gefallen. Die Regeln sind schnell verstanden und das Spielen macht viel Spaß. Es erfordert sowohl Taktik als auch ein klein wenig Glück. Zwischendurch kann es auch mal hitzig werden, wenn der Mitspieler einem die Strecke verbaut und man Alternativen finden muss. Sehr zu empfehlen!


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5