Leibhaftig

Leibhaftig

Buch (Taschenbuch)

Fr. 13.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 13.90
eBook

eBook

Fr. 10.00

Leibhaftig

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 12.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 13.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.03.2009

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

177

Maße (L/B/H)

17.8/10.8/1.3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.03.2009

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

177

Maße (L/B/H)

17.8/10.8/1.3 cm

Gewicht

122 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-46078-8

Weitere Bände von Christa Wolf

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

1.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(1)

Kontroverse

Bewertung aus Bad Arolsen am 30.04.2021

Bewertungsnummer: 1483925

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist nicht angenehm zu lesen und schon überhaupt nicht daran eine Lesefreude zu erzwingen.Die Expressionistische Ausbrüche verwickelt mit seelischem Ungleichgewicht zielführend in eine krankhafte irreführende psychosomatische Entwicklung.Es fehlt ein standhaftes Konzept , ein Leitfaden mit Abrissen. Der Versuch die Mythologischen Faden in die philosophische Gedanken einzuarbeiten sind in diesem Buch leider nicht zu erkennen.

Kontroverse

Bewertung aus Bad Arolsen am 30.04.2021
Bewertungsnummer: 1483925
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist nicht angenehm zu lesen und schon überhaupt nicht daran eine Lesefreude zu erzwingen.Die Expressionistische Ausbrüche verwickelt mit seelischem Ungleichgewicht zielführend in eine krankhafte irreführende psychosomatische Entwicklung.Es fehlt ein standhaftes Konzept , ein Leitfaden mit Abrissen. Der Versuch die Mythologischen Faden in die philosophische Gedanken einzuarbeiten sind in diesem Buch leider nicht zu erkennen.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Leibhaftig

von Christa Wolf

1.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Leibhaftig