Hineingeworfen

Hineingeworfen

Der Erste Weltkrieg in den Erinnerungen seiner Teilnehmer

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.39.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Hineingeworfen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 39.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 24.90
eBook

eBook

ab Fr. 7.50

Beschreibung

Wie junge Männer den Ersten Weltkrieg erlebten
Was wissen wir über den Ersten Weltkrieg, über die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts", in der Millionen Menschen ihr Leben liessen? Was wissen wir über die Gefühle und Ängste unserer Grossväter und
(Ur-)Urgrossväter, ihren Alltag im Krieg? Wolf-Rüdiger Osburgs einzigartige Dokumentation versammelt die Stimmen von 135 ehemaligen deutschen Kriegsteilnehmern. Ihre Erinnerungen fügen sich sich wie in einem Kaleidoskop zum dramatischen Szenario der Sinnlosigkeit des Krieges.

Wolf-Rüdiger Osburg, 1956 in Hamburg geboren, studierte Geschichte und Rechtswissenschaften und ist promovierter Jurist. Er war Manager und Unternehmer in der Wirtschaft. Im Jahr 2006 gründete er den Osburg Verlag.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.08.2009

Verlag

Osburg Verlag

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

23.7/15.2/4.8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.08.2009

Verlag

Osburg Verlag

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

23.7/15.2/4.8 cm

Gewicht

872 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-940731-30-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hineingeworfen