Die private Nutzung des Internets am Arbeitsplatz

Die private Nutzung des Internets am Arbeitsplatz

Diplomarbeit

Buch (Taschenbuch)

Fr.55.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Die private Nutzung des Internets am Arbeitsplatz

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 55.90
eBook

eBook

ab Fr. 32.90

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg; ehem. Fachhochschule Ludwigsburg, Veranstaltung: Personalmanagement in Zeiten des organisatorischen Wandels, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Thema der privaten Internetnutzung am Arbeitsplatz. Hierbei wird aufgezeigt welche Möglichkeiten es gibt die Internetnutzung im Arbeitsverhältnis zu regeln, was dabei beachtet werden sollte und welche Kontrollmöglichkeiten es für den Arbeitgeber gibt, inklusive der gesetzlichen Grenzen. Dargestellt werden zudem die zu beachtenden gesetzlichen Grundlagen.

Andreas Mayer, geboren 1970 in Wien, studierte Soziologie und Wissenschaftsgeschichte in Wien, Paris, Cambridge und Bielefeld. Von 2005-2007 lehrte er an der Universität Cambridge sowie als Gast an der EHESS (Paris) und an der University of Chicago. Seit Herbst 2007 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter in Abteilung II am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.11.2009

Verlag

GRIN

Seitenzahl

72

Maße (L/B/H)

21/14.8/0.5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.11.2009

Verlag

GRIN

Seitenzahl

72

Maße (L/B/H)

21/14.8/0.5 cm

Gewicht

118 g

Auflage

3. Auflage

Reihe

Akademische Schriftenreihe Bd. V138150

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-640-45928-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die private Nutzung des Internets am Arbeitsplatz