Global City als Projekt

Global City als Projekt

Neoliberale Urbanisierung und Politiken der Exklusion in Metro Manila

Buch (Taschenbuch)

Fr.52.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Global City als Projekt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 52.90
eBook

eBook

ab Fr. 37.00

Beschreibung

Global-City-Forschung betrachtet meist wenige Metropolen im Norden. Die grossen Städte im globalen Süden hingegen tauchen dort kaum auf. Jedoch: Unter Bedingungen neoliberaler Urbanisierung stellen Diskurse der Global City für Planer, lokalen Staat sowie Ober- und Mittelschichten dieser Städte oft einen wichtigen Bezugspunkt und ein Versprechen von Aufstieg und Modernität dar.
Am Beispiel der philippinischen Hauptstadt Manila untersucht Boris Michel Räume der Ober- und Mittelschichten in einer Stadt, die gemeinhin als unkontrollierbare Megacity der Dritten Welt gilt. Dabei geht es um Gated Communities und städtische Grossprojekte, um privatisierte Konsumräume und Gentrifizierung, um Exklusivität und Exklusion sowie um den historischen Wandel städtischen Regierens.

Boris Michel, geb. 1977, ist Professor für Digitale Geographie am Institut für Geowissenschaften und Geographie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der geographischen Stadtforschung und der Kritischen Kartographie.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2010

Verlag

Transcript

Seitenzahl

338

Maße (L/B/H)

22.9/13.8/2.5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2010

Verlag

Transcript

Seitenzahl

338

Maße (L/B/H)

22.9/13.8/2.5 cm

Gewicht

479 g

Auflage

1

Reihe

Global Studies

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8376-1334-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Global City als Projekt