Sprachkultur und Bürgertum

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Vorklärungen
- Linguistische Aspekte
- Historische Aspekte
- Methodisches
- Voraussetzungen und Bedingungen einer bürgerlichen
Sprachkultur im 19. Jahrhundert
Analysen
- Leiblichkeit als Standeskultur: Körperbarrieren
zwischen Adelsgesellschaft und Bürgertum- Vom Compliment zum Gruss: Ein Exempel
- 'Umgang' und 'Konversation'
Ein begriffsgeschichtlicher Abriss
- Der Verlust der schönen Stimme
- Gesellschaft, Gespräch unf bürgerliche Geselligkeit
- Die Liebe im Dativ
- Zur sprachlichen Kodierung bürgerlichen Lebensgefühls
- Sprachkultur und bürgerliche Kinderstube
Bibliographie

Sprachkultur und Bürgertum

Zur Mentalitätsgeschichte des 19. Jahrhunderts

Buch (Taschenbuch)

Fr.75.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Das Buch entwirft ein facettenreiches Panorama bürgerlicher Sprachkultur des 19. Jahrhunderts und leistet damit einen innovativen Beitrag zum Verständnis von Sprachgeschichte als Kulturgeschichte.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.03.1996

Verlag

J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH

Seitenzahl

357

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.03.1996

Verlag

J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH

Seitenzahl

357

Maße (L/B/H)

23.6/15.2/2 cm

Gewicht

618 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-476-01424-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Sprachkultur und Bürgertum
  • Aus dem Inhalt:
    Vorklärungen
    - Linguistische Aspekte
    - Historische Aspekte
    - Methodisches
    - Voraussetzungen und Bedingungen einer bürgerlichen
    Sprachkultur im 19. Jahrhundert
    Analysen
    - Leiblichkeit als Standeskultur: Körperbarrieren
    zwischen Adelsgesellschaft und Bürgertum- Vom Compliment zum Gruss: Ein Exempel
    - 'Umgang' und 'Konversation'
    Ein begriffsgeschichtlicher Abriss
    - Der Verlust der schönen Stimme
    - Gesellschaft, Gespräch unf bürgerliche Geselligkeit
    - Die Liebe im Dativ
    - Zur sprachlichen Kodierung bürgerlichen Lebensgefühls
    - Sprachkultur und bürgerliche Kinderstube
    Bibliographie