Teufelsleib / Peter Brandt Bd.4
Band 4
Peter Brandt Band 4

Teufelsleib / Peter Brandt Bd.4

Ein neuer Fall für Peter Brandt. Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

Fr.14.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Teufelsleib / Peter Brandt Bd.4

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 14.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Kommissar Peter Brandt ist gerade aus einem Kurzurlaub mit seiner Freundin, der Staatsanwältin Elvira Klein, zurück, als er mit einem besonders seltsamen Mordfall konfrontiert wird. Am Mainufer in Offenbach wird eine Hausfrau tot aufgefunden. Das Merkwürdige daran: In ihrer Hand hält sie einen Olivenzweig, und in ihrem Mund findet man eine Olive und eine Taubenfeder.

Sehr schnell stösst der Kommissar auf das Geheimnis der Toten: Sie ging offenbar einem äusserst lukrativen Nebenerwerb nach, genau wie zwei weitere Frauen, die in den letzten zwölf Monaten ermordet wurden. Peter Brandt betritt eine Welt aus religiösem Fanatismus, Gewalt und Rache.

Andreas Franz’ grosse Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Bereits mit seinem ersten Erfolgsroman JUNG, BLOND, TOT gelang es ihm, unzählige Krimileser in seinen Bann zu ziehen. Seitdem folgte Bestseller auf Bestseller, die ihn zu Deutschlands erfolgreichstem Krimiautor machten. Seinen ausgezeichneten Kontakten zu Polizei und anderen Dienststellen ist die grosse Authentizität seiner Kriminalromane zu verdanken. Andreas Franz starb im März 2011. Daniel Holbe, Jahrgang 1976, lebt mit seiner Familie in der Wetterau unweit von Frankfurt. Insbesondere Krimis rund um Frankfurt und Hessen faszinieren den lesebegeisterten Daniel Holbe schon seit geraumer Zeit. So wurde er Andreas-Franz-Fan – und schliesslich selbst Autor. Als er einen Krimi bei Droemer-Knaur anbot, war Daniel Holbe überrascht von der Reaktion des Verlags: Ob er sich auch vorstellen könne, ein Projekt von Andreas Franz zu übernehmen? Daraus entstand die "Todesmelodie", die zu einem Bestseller wurde. Es folgten "Tödlicher Absturz", "Teufelsbande", Die Hyäne" und ""Der Fänger", die allesamt die vorderen Plätze der Sellerlisten eroberten.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.11.2010

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

560

Maße (L/B/H)

18/11.7/3.8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

10.11.2010

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

560

Maße (L/B/H)

18/11.7/3.8 cm

Gewicht

361 g

Auflage

6. Auflage

Reihe

Peter Brandt ermittelt 4

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-63943-6

Weitere Bände von Peter Brandt

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Taubenfeder und Olive...

Marion Olßon aus Reutlingen am 20.02.2013

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Hausfrau wird ermordet aufgefunden, mit einem Olivenzweig in der Hand. Ist dies und die Olive im Mund ein Hinweis des Täters oder sein Markenzeichen? Das diese Dame einem nicht ganz sauberen Nebenerwerb nach gegangen ist, erschwert die Ermittlungsarbeit von Peter Brandt und Elvira Klein. Als zwei weitere Frauen des gleichen Gewerbes getötet werden, nimmt Brandt die Spur in Richtung Religionsgemeinschaft auf und muss bestürzt feststellen, das es die Heile Welt im Glauben so nicht gibt. Ein faszinierender Krimi, der hinter die Kulissen der heilen Welt der Religion schauen lässt und der auf spannende Weise auf die fanatischen Auswüchse zeigt, die aus solchen Gemeinschaften erwachsen können.

Taubenfeder und Olive...

Marion Olßon aus Reutlingen am 20.02.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine Hausfrau wird ermordet aufgefunden, mit einem Olivenzweig in der Hand. Ist dies und die Olive im Mund ein Hinweis des Täters oder sein Markenzeichen? Das diese Dame einem nicht ganz sauberen Nebenerwerb nach gegangen ist, erschwert die Ermittlungsarbeit von Peter Brandt und Elvira Klein. Als zwei weitere Frauen des gleichen Gewerbes getötet werden, nimmt Brandt die Spur in Richtung Religionsgemeinschaft auf und muss bestürzt feststellen, das es die Heile Welt im Glauben so nicht gibt. Ein faszinierender Krimi, der hinter die Kulissen der heilen Welt der Religion schauen lässt und der auf spannende Weise auf die fanatischen Auswüchse zeigt, die aus solchen Gemeinschaften erwachsen können.

Tiefe Abgründe

Nadine aus Pinneberg am 07.01.2011

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehen, dass er dabei nicht zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietsche) In Offenbach wird eine Frauenleiche gefunden. Frisch aus dem Urlaub nimmt Peter Brandt die Ermittlungen auf und findet als allererstes heraus, dass die Tote eine Edelprostituierte war. Was noch zu klären wäre, ist was der Olivenzweig, die Olive in dem Mund und die Taubenfeder in der Hand der Leiche zu bedeuten hat. Unterstützung bekommt Peter Brandt nicht etwa von seiner Kollegin Nicole Eberl, sondern von Elvira Klein, der Staatsanwältin, mit der Peter Brandt seit etwas über 2 Jahren liiert ist. Denn Nicole Eberl erleidet einen schweren Schicksalsschlag.... Bei der einen Frauenleiche bleibt es aber nicht und Peter Brandt und Nicole Eberl (die er ein wenig in die Ermittlungen mit einbezieht) sind der Meinung, dass noch mehr Morde auf das Konto des Mörders gehen. Den entscheidenen Tip bekommt Peter von Nicole und kommt dem Mörder so auf die Schliche. Als hätte Peter Brandt nicht schon genug um die Ohren, raubt ihm seine Ex-Freundin Andrea Sievers den Schlaf. Sie verkraftet immer noch nicht, dass ihre Beste Freundin Elvira Klein mit ihrem Ex-Freund zusammen ist. Eine Geschichte in der es um Prostitution und sehr gläubige Kirchgänger geht. Nicht zu vereinbaren? Bei Andreas Franz schon ;-) Auch dieses Buch ist Spitze. Für mich als "Franz-Fan" ein MUSS! Ich finde, man sollte die Bücher schon in der richtigen Reihenfolge lesen, denn so kommt man am besten mit den Personen mit :-) Ich freue mich auf weitere Geschichten um Peter Brandt und Elvira Klein.

Tiefe Abgründe

Nadine aus Pinneberg am 07.01.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehen, dass er dabei nicht zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietsche) In Offenbach wird eine Frauenleiche gefunden. Frisch aus dem Urlaub nimmt Peter Brandt die Ermittlungen auf und findet als allererstes heraus, dass die Tote eine Edelprostituierte war. Was noch zu klären wäre, ist was der Olivenzweig, die Olive in dem Mund und die Taubenfeder in der Hand der Leiche zu bedeuten hat. Unterstützung bekommt Peter Brandt nicht etwa von seiner Kollegin Nicole Eberl, sondern von Elvira Klein, der Staatsanwältin, mit der Peter Brandt seit etwas über 2 Jahren liiert ist. Denn Nicole Eberl erleidet einen schweren Schicksalsschlag.... Bei der einen Frauenleiche bleibt es aber nicht und Peter Brandt und Nicole Eberl (die er ein wenig in die Ermittlungen mit einbezieht) sind der Meinung, dass noch mehr Morde auf das Konto des Mörders gehen. Den entscheidenen Tip bekommt Peter von Nicole und kommt dem Mörder so auf die Schliche. Als hätte Peter Brandt nicht schon genug um die Ohren, raubt ihm seine Ex-Freundin Andrea Sievers den Schlaf. Sie verkraftet immer noch nicht, dass ihre Beste Freundin Elvira Klein mit ihrem Ex-Freund zusammen ist. Eine Geschichte in der es um Prostitution und sehr gläubige Kirchgänger geht. Nicht zu vereinbaren? Bei Andreas Franz schon ;-) Auch dieses Buch ist Spitze. Für mich als "Franz-Fan" ein MUSS! Ich finde, man sollte die Bücher schon in der richtigen Reihenfolge lesen, denn so kommt man am besten mit den Personen mit :-) Ich freue mich auf weitere Geschichten um Peter Brandt und Elvira Klein.

Unsere Kund*innen meinen

Teufelsleib / Peter Brandt Bd.4

von Andreas Franz

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Teufelsleib / Peter Brandt Bd.4