Ein folgenschwerer Abend

Ein folgenschwerer Abend

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.28.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein folgenschwerer Abend

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 28.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 24.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

»Ein folgenschwerer Abend«, dessen tatsächlicher Ablauf unklar bleibt – Ismail Kadares Roman ist voller Mysterien.

Albanien, 1943. Die Deutschen marschieren in das Land ein. In Gjirokastra richtet der grosse Doktor Gurameto ein Gastmahl für den deutschen Divisionskommandanten Fritz von Schwabe aus, das die ganze Stadt in Aufregung versetzt. Über den Abend wird es mysteriöse Gerüchte geben, die zur Folge haben, dass die albanischen Kommunisten den Arzt der Kollaboration verdächtigen.

Einige Jahre nach der kommunistischen Machtergreifung in Albanien finden sich der grosse und der kleine Gurameto gemeinsam in einer Gefängniszelle wieder. Mit grausamer Folter versuchen albanische, ostdeutsche und russische Agenten, aus dem grossen Gurameto ein Geständnis herauszupressen. Doch was sich bei dem geheimnisvollen Abendessen tatsächlich abgespielt hat, bleibt im Dunkeln. War womöglich ein Toter bewirtet worden?

»Ein folgenschwerer Abend« ist ein fesselnd legendenreicher Roman über eine albanische Stadt im Klima des beginnenden Kalten Krieges.

Ismail Kadare, Albaniens berühmtester Autor, wurde 1936 im südalbanischen Gjirokastra geboren. Er studierte Literaturwissenschaften in Tirana und Moskau. Seine Werke wurden in vierzig Sprachen übersetzt, er gilt seit Jahren als Anwärter auf den Literaturnobelpreis. 2005 erhielt Kadare den Man Booker International Prize. 2015 wurde er mit dem Jerusalem Prize ausgezeichnet. Er ist Mitglied der französischen Ehrenlegion und lebt heute in Tirana und Paris..
Joachim Röhm lebt als freier Übersetzer in Stuttgart, München und Tirana. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Albanien Ende der 70er Jahre, kehrte er 1980 nach Deutschland zurück. 2010 wurde er mit dem Jusuf Vrioni Übersetzerpreis der Republik Albanien ausgezeichnet.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

03.03.2010

Verlag

S. Fischer Verlag

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

20.8/13.1/2.7 cm

Gewicht

314 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

03.03.2010

Verlag

S. Fischer Verlag

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

20.8/13.1/2.7 cm

Gewicht

314 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Darka e gabuar

Übersetzer

Joachim Röhm

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-10-038403-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein folgenschwerer Abend