Airport

Airport

Eine Woche in Heathrow

Buch (Taschenbuch)

Fr.12.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Airport

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 12.90
eBook

eBook

ab Fr. 9.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Flughäfen sind die Kathedralen unserer Gegenwart. Nachts sind die erleuchteten Landebahnen selbst vom Weltall aus zu sehen. Ihre Terminals sind Orte von Abschied und Ankunft, ihre Besucher träumen von Ferne, und jeder Luxus scheint duty free.

Alain de Botton lebte als erste ›writer in residence‹ eine Woche lang in London Heathrow. In unzähligen Geschichten und Begegnungen entwickelt er das rasende Standbild unseres Lebens, ein leuchtendes Kapitel seiner Philosophie des Alltags.

Alain de Botton, 1969 in der Schweiz geboren, hat nach dem Studium der Geschichte und Philosophie rasch seinen Weg zur Literatur gefunden. Kosmopolit und phantasievoller Flaneur der Kultur- und Geistesgeschichte, hat er sich mit seinen mittlerweile sechs Büchern, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden, einen festen Platz in der jüngeren Literaturgeschichte erschrieben. De Botton lebt in London.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.06.2011

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

19.3/12.5/1.3 cm

Gewicht

194 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.06.2011

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

19.3/12.5/1.3 cm

Gewicht

194 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

A week at the Airport. A Heathrow Diary

Übersetzer

Bernhard Robben

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-18737-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

wer könnte dieses buch mögen?

Bewertung am 03.12.2011

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

leute, die gern reisen leute, die tom hanks filme mögen leute, die gern gute bücher lesen leute, die gerne dokus schauen leute, die gern reiseberichte lesen leute, die erfahrungsberichte mögen leute, die....... eigentlich muss dieses buch jeder lieben

wer könnte dieses buch mögen?

Bewertung am 03.12.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

leute, die gern reisen leute, die tom hanks filme mögen leute, die gern gute bücher lesen leute, die gerne dokus schauen leute, die gern reiseberichte lesen leute, die erfahrungsberichte mögen leute, die....... eigentlich muss dieses buch jeder lieben

Botton, Airport, TB-Ausgabe

Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 10.06.2011

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sie fliegen gerne in Urlaub? Oder viel, weil Sie es beruflich müssen? Oder lieben Wochenendschnäppchen mit Billigfliegern in europäische Hauptstädte? Oder Sie fliegen überhaupt nie? Bzw. nur in Gedanken, in Ihrem Sessel? Wie auch immer, der Philosoph de Botton eröffnet als "Writer in Residence" auf dem Londoner Flughafen Heathrow völlig neue Blickwinkel auf, Gedankengänge über und Blicke hinter die Kulissen des Flughafens (und somit aller Flughäfen). Flugzeuge, Passagiere, Sicherheitskontrolle, Frachten, Essen an Bord; alles wird von ihm staunend beobachtet, kommentiert und in verblüffende Zusammenhänge gebracht. Ergänzt wird der Text mit Farbfotos von Richard Baker.

Botton, Airport, TB-Ausgabe

Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 10.06.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sie fliegen gerne in Urlaub? Oder viel, weil Sie es beruflich müssen? Oder lieben Wochenendschnäppchen mit Billigfliegern in europäische Hauptstädte? Oder Sie fliegen überhaupt nie? Bzw. nur in Gedanken, in Ihrem Sessel? Wie auch immer, der Philosoph de Botton eröffnet als "Writer in Residence" auf dem Londoner Flughafen Heathrow völlig neue Blickwinkel auf, Gedankengänge über und Blicke hinter die Kulissen des Flughafens (und somit aller Flughäfen). Flugzeuge, Passagiere, Sicherheitskontrolle, Frachten, Essen an Bord; alles wird von ihm staunend beobachtet, kommentiert und in verblüffende Zusammenhänge gebracht. Ergänzt wird der Text mit Farbfotos von Richard Baker.

Unsere Kund*innen meinen

Airport

von Alain de Botton

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Airport