Ich pass gut auf mich auf! Bilderbuch-Sammelband

Ich pass gut auf mich auf! Bilderbuch-Sammelband

Drei Bilderbücher zu den Themen: "Wenn dich ein Fremder anspricht", "Wie man sich im Straßenverkehr vor Unfällen schützen kann", "Wenn du dich verlaufen hast"

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.19.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Drei Bilderbuch-Hits in einem thematischen Sammelband von Bärbel Spathelf und Julia Volmert! Alle illustriert von Susanne Szesny. Die drei Bilderbücher zeigen, wie man sich Fremden gegenüber verhalten sollte, wie man im Strassenverkehr Unfälle vermeiden kann und was hilft, wenn man sich einmal verlaufen hat. Spätestens wenn Kinder eingeschult werden, bewegen sie sich allein in öffentlichen Räumen. Da ist es wichtig, schon Kinder im Kindergartenalter auf mögliche Gefahren hinzuweisen.

Der Sammelband enthält folgende Bilderbuch-Hits:

„Pass auf dich auf“
Philip und Katharina sind allein auf dem Spielplatz. Da taucht ein fremder Mann auf, der die Kinder nach Hause fahren will. Zum Glück weiss Katharina, dass man nie mit Fremden mitgehen soll! Mit ihrer Mutter besprechen die Kinder zu Hause, wie man sich in dieser und auch in anderen Situationen richtig verhält, damit man nicht in Gefahr gerät. Und schliesslich haben auch Philip und Katharina eine ganz praktische Idee, wie man besser auf sich aufpassen kann.
„Ein Schutzengel für den Strassenverkehr“
Katharina und ihre Geschwister bekommen von einem kleinen Schutzengel die wichtigsten Verkehrsregeln nahegebracht. Da aber der Schutzengel nicht immer über die Kinder wachen kann, bringt er ihnen bei, selbst aufzupassen, wie man Unfälle vermeiden kann und sich im Strassenverkehr richtig verhält.
„Wenn du dich verlaufen hast“
Jonas und Mama fahren zum Einkaufen auf den Markt. Doch plötzlich weiss Jonas nicht mehr, wo Mama ist. Er hat sich verlaufen! Wie Jonas seine Mama wiederfindet und wie Kinder sich selbst helfen können, falls sie sich einmal verlaufen, steht in diesem tollen Bilderbuch.

Details

Verkaufsrang

5643

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

3 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.01.2011

Illustrator

Susanne Szesny

Verlag

Albarello

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5643

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

3 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.01.2011

Illustrator

Susanne Szesny

Verlag

Albarello

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

28.4/22.2/1.5 cm

Gewicht

682 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86559-068-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Empfehlenswert!

Bewertung aus Saarlouis am 17.06.2017

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein absolut schönes Kinderbuch.Wichtige Themen,die im Alltag eintreffen und den Kleinen helfen sie zu verstehen.Sohnemann mag es und ich auch!

Empfehlenswert!

Bewertung aus Saarlouis am 17.06.2017
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein absolut schönes Kinderbuch.Wichtige Themen,die im Alltag eintreffen und den Kleinen helfen sie zu verstehen.Sohnemann mag es und ich auch!

Kindgerecht

Bewertung aus Lüdenscheid am 17.06.2014

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem Buch werden die Themen "Wenn ein Fremder Dich anspricht", "Straßenverkehr" und "Verlaufen" in längeren Erzählungen behandelt mit Verhaltensregeln nach der Geschichte und intelligenten Tipps. Uns hat das Buch ganz gut gefallen, die Geschichten sind anschaulich und spannend, die Kinder (3 + 5 Jahre) können sich gut hineinversetzen und möchten sie oft vorgelesen haben. Außerdem geben die Autoren praktische Anregungen, wie Kind sich selbst helfen kann, wenn es sich in einer Notsituation befindet. Ein bisschen zu kurz kommt m.E. der Schutz vor Missbrauch, hier verkörpert durch einen ominösen fremden Mann (diese Geschichte interessiert die Kinder auch nicht besonders...) Natürlich sollen Kinder auch vor Fremden gewarnt werden, die sie ins Auto locken wollen, aber wichtiger finde ich, die körperliche Selbstbestimmtheit und das Selbstbewußtsein zu stärken. In diesem Zusammenhang allerdings gefällt mir die Unterscheidung zwischen guten und schlechten Geheimnissen, die das - noch stark ausgeprägte - Bauchgefühl der Kinder anspricht. Fazit: empfehlenswert!

Kindgerecht

Bewertung aus Lüdenscheid am 17.06.2014
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem Buch werden die Themen "Wenn ein Fremder Dich anspricht", "Straßenverkehr" und "Verlaufen" in längeren Erzählungen behandelt mit Verhaltensregeln nach der Geschichte und intelligenten Tipps. Uns hat das Buch ganz gut gefallen, die Geschichten sind anschaulich und spannend, die Kinder (3 + 5 Jahre) können sich gut hineinversetzen und möchten sie oft vorgelesen haben. Außerdem geben die Autoren praktische Anregungen, wie Kind sich selbst helfen kann, wenn es sich in einer Notsituation befindet. Ein bisschen zu kurz kommt m.E. der Schutz vor Missbrauch, hier verkörpert durch einen ominösen fremden Mann (diese Geschichte interessiert die Kinder auch nicht besonders...) Natürlich sollen Kinder auch vor Fremden gewarnt werden, die sie ins Auto locken wollen, aber wichtiger finde ich, die körperliche Selbstbestimmtheit und das Selbstbewußtsein zu stärken. In diesem Zusammenhang allerdings gefällt mir die Unterscheidung zwischen guten und schlechten Geheimnissen, die das - noch stark ausgeprägte - Bauchgefühl der Kinder anspricht. Fazit: empfehlenswert!

Unsere Kund*innen meinen

Ich pass gut auf mich auf! Bilderbuch-Sammelband

von Julia Volmert, Bärbel Spathelf, Susanne Szesny

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ich pass gut auf mich auf! Bilderbuch-Sammelband