Perspektiven der Aufklärung

Zwischen Mythos und Realität

Laboratorium Aufklärung Band 12

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 56.90
Fr. 56.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Was können wir heute noch von den Denkern der Aufklärung lernen? Wie hat diese Epoche die Welt verändert? Perspektiven der Aufklärung fragt nach der Aktualität und der Reaktualisierung eines zeitgenössischen Denkens der Aufklärung.Die Epoche der Aufklärung bildete den Ursprung für eine Reihe von emanzipatorischen Projekten, die nicht nur das Zusammenleben der Menschen untereinander betrafen, sondern auf entscheidende Weise auch das Verhältnis des Menschen zu seiner Umwelt prägten.Der Band feiert nicht die Aufklärung, sondern nimmt eine kritische Bestandsaufnahme vor, anhand derer die Vielfältigkeit und Ambivalenz der Aufklärung deutlich wird.Aufklärung ist dabei radikal historisierend zu denken: permanente Aufklärung als fortlaufendes Projekt der Gegenwartsgesellschaft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 05.12.2011
Herausgeber Dietmar J. Wetzel
Verlag Brill | Fink
Seitenzahl 216
Maße (L/B/H) 23.5/16.1/1.7 cm
Gewicht 382 g
Auflage 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7705-5204-7

Weitere Bände von Laboratorium Aufklärung

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Perspektiven der Aufklärung