Florentinische Nächte

Inhaltsverzeichnis

Florentinische Nächte
   Erste Nacht
   Zweite Nacht

Anhang
Zu dieser Ausgabe
Zur Entstehung von Florentinische Nächte
Erläuterungen
Nachwort
Reclams Universal-Bibliothek Band 18974

Florentinische Nächte

Buch (Taschenbuch)

Fr.6.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Florentinische Nächte

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 21.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 5.90
eBook

eBook

ab Fr. 1.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 13.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Heinrich Heines »Florentinische Nächte« ist eine verrätselte Novelle: Ein Mann mit Namen Maximilian – eindeutig ausgestattet mit Erfahrungen aus Heines eigener Lebensgeschichte – erzählt einer offenbar schwer kranken Freundin – aber woran leidet sie? Wie steht sie zu ihm? – auf Bitten ihres Arztes »närrische Geschichten« voller romantischer, sensualistischer und politischer Motive, also Geschichten, wie sie eben nur Heine selbst schreiben konnte. Es treten auf: fahrendes Volk vom Variété, Tänzerinnen mit dunkel grausigen Vorgeschichten und bürgerlichem Eheleben, weibliche Marmorbilder ohne Fleisch und Blut, Paganini, ein Bauchredner und der Zwerg Türlütü. Eine grosse Allegorie auf die Situation des Autors in Paris, schon im Vorgriff auf Camouflage und Umgehung der Zensur hin angelegt.

Details

Verkaufsrang

22163

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2012

Herausgeber

Bernd Kortländer

Verlag

Reclam, Philipp

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

22163

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.04.2012

Herausgeber

Bernd Kortländer

Verlag

Reclam, Philipp

Seitenzahl

111

Maße (L/B/H)

15/9.7/0.8 cm

Gewicht

57 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-15-018974-0

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Florentinische Nächte
  • Florentinische Nächte
       Erste Nacht
       Zweite Nacht

    Anhang
    Zu dieser Ausgabe
    Zur Entstehung von Florentinische Nächte
    Erläuterungen
    Nachwort