Taekwondo Poomse

Leicht Gemacht!

Salma Michor

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 39.90
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Poomse (Taekwondo Formen) ist eine vorgeschriebene und vor-arrangierte Folge von Angriffs- und Abwehrtechniken gegen einen imaginären Gegner in einer festgesetzten Form. Für jeden Gürtel oder nächsthöheren Grad muss der Taekwondo-Schüler bestimmte Pflicht-Poomse lernen, meistern und ausführen.

Poomse-Übungen verbessern sowohl die Atmung, die physische Kontrolle, Kraft und Koordination, als auch die Stabilität und das Timing beim Kampf. Der Schüler lernt die verschiedenen Möglichkeiten seine Stärke einzusetzen. Er wählt zum Beispiel zwischen langsamer, stationärer Kraft oder einem schnellen, plötzlichen Angriff. Die ursprüngliche Formen in Taekwondo sind als die "Tae Geuk Serie" bekannt.

Für jede Gürtelprüfung muss der Taekwondo Schüler die dieser Stufe entsprechende Poomse (Pflichtform) lernen und beherrschen. Dieses Buch behandelt die ersten acht Taekwondo Poomse bis zum 1st Kup, also der letzten Stufe vor dem schwarzen Gürtel. Durch hunderte von Cartoon Illustrationen ist dieses Buch die ideale Trainingshilfe für das Erlernen der Taekwondo Poomse 8. bis 1. Kup für Kinder, aber auch für Erwachsene.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 21.11.2011
Verlag AuthorHouse UK
Seitenzahl 100
Maße (L/B/H) 28/21/0.5 cm
Gewicht 268 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-1-4678-8562-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Taekwondo Poomse