Schmerzgrenze

Vom Ursprung alltäglicher und globaler Gewalt

Joachim Bauer

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Schmerzgrenze

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 13.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Das Ende eines Mythos: wie Aggression entsteht und warum

Gewalt in der U-Bahn, Amokläufe, kriegerische Auseinandersetzungen – täglich erreichen uns Nachrichten über zwischenmenschliche Aggression. Bestsellerautor und Neurobiologe Joachim Bauer geht dem Phänomen Gewalt auf den Grund und entlarvt den sogenannten Aggressionstrieb als Mythos. Bauer erklärt die Bedeutung der »Schmerzgrenze« für die Entstehung menschlicher Aggression und erläutert, wie sich gewalttätige Psychopathen von durchschnittlich gesunden Menschen unterscheiden. Das Buch zeigt, was wir privat, gesellschaftlich und politisch tun können, um Gewaltspiralen zu vermeiden und den Frieden zu bewahren.

Produktdetails

Verkaufsrang 37170
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11.03.2013
Verlag Heyne
Seitenzahl 288
Maße (L/B/H) 18.5/11.6/2.2 cm
Gewicht 239 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-60258-8

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Genau, was ich gesucht habe

Eine Kundin/ein Kunde aus Hellbühl am 16.10.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Joachim Bauer basiert jede seiner Aussagen auf Fakten bzw. empirisches Wissen, trotzdem ist sein Buch verständlich und alltagsnah verfasst. Es war genau das, was ich gesucht habe.

5/5

Genau, was ich gesucht habe

Eine Kundin/ein Kunde aus Hellbühl am 16.10.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Joachim Bauer basiert jede seiner Aussagen auf Fakten bzw. empirisches Wissen, trotzdem ist sein Buch verständlich und alltagsnah verfasst. Es war genau das, was ich gesucht habe.

Unsere Kund*innen meinen

Schmerzgrenze

von Joachim Bauer

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1