Im Tal des Fuchses

Kriminalroman

Charlotte Link

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Im Tal des Fuchses

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Blanvalet

gebundene Ausgabe

Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Im Tal des Fuchses

    Blanvalet

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 33.90

    Blanvalet

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Was, wenn dein Entführer spurlos verschwindet und niemand weiss, wo du bist?

Ein sonniger Augusttag, ein einsam gelegener Parkplatz zwischen Wiesen und Feldern. Vanessa Willard wartet auf ihren Mann, der noch eine Runde mit dem Hund dreht. In Gedanken versunken bemerkt sie nicht das Auto, das sich nähert. Als sie ein unheimliches Gefühl beschleicht, ist es schon zu spät: Ein Fremder taucht auf, überwältigt, betäubt und verschleppt sie. In eine Kiste gesperrt, wird sie in einer Höhle versteckt, ausgestattet mit Wasser und Nahrung für eine Woche. Doch noch ehe der Täter seine Lösegeldforderung an ihren Mann stellen kann, wird er wegen eines anderen Deliktes verhaftet. Und überlässt Vanessa ihrem Schicksal …

Millionen Fans sind von den fesselnden Krimis von Charlotte Link begeistert. Dunkle Geheimnisse und spannende Mordfälle erwarten Sie. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 01.10.12
Charlotte Link katapultiert einen sofort in die Geschichte hinein. Sie baut von der ersten Seite an Spannung auf, die sie nicht mehr abreissen lässt. Mit Im Tal es Fuchses präsentiert sich die deutsche Bestseller-Königin von ihrer besten Seite. Mit subtilen Mitteln weiss sie den Leser immer zu fesseln. Sie wartet mit Psychospannung vom Feinsten auf. Ihre Figuren sind sehr lebensnah, man kann ihr Handeln verstehen, auch wenn dieses natürlich oft falsch ist. Wer gerne Joy Fielding oder Minette Walters liest, für den ist Charlotte Links Im Tal des Fuchses genau der richtige Roman, er ist eine perfekte Mischung aus dem, was diese beiden Weltbestseller-Autorinnen ausmachen.

Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch »Die Suche« und zuletzt »Ohne Schuld« eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 32 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.

"Eine der wenigen Autorinnen, die von sich behaupten können [...], dass sie von Buch zu Buch besser wird und ihre Fangemeinschaft immer grösser wird."

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 12.09.2012
Verlag Blanvalet
Seitenzahl 576
Maße 22.1/14.2/4.8 cm
Gewicht 774 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7645-0350-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.4/5.0

45 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Spannender Krimi mit kleinen Schwächen

Lesefieber am 24.05.2015

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mein erstes Buch von Charlotte Link und dann noch so fesselnd. Nachdem ich mal angefangen hatte, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen und hatte es dann auch an einem Wochenende durch. Die Geschichte ist sehr flüssig erzählt und anfangs und am Ende sehr spannend. In der Mitte zieht es sich ein wenig und am Ende gibt es ein paar Zufälle zuviel. Daher nur 4 Sterne. Aber das wird ganz sicher nicht mein letzter Roman dieser Autorin gewesen ein. Noch ein Kommentar zu dem Buch selber. Ich hatte den Festeinband geschenkt bekommen. Wenn man fast nur noch E-Books liest, ist das Buch mit den knapp 600 Seiten sehr schwer und klobig.

4/5

Spannender Krimi mit kleinen Schwächen

Lesefieber am 24.05.2015
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mein erstes Buch von Charlotte Link und dann noch so fesselnd. Nachdem ich mal angefangen hatte, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen und hatte es dann auch an einem Wochenende durch. Die Geschichte ist sehr flüssig erzählt und anfangs und am Ende sehr spannend. In der Mitte zieht es sich ein wenig und am Ende gibt es ein paar Zufälle zuviel. Daher nur 4 Sterne. Aber das wird ganz sicher nicht mein letzter Roman dieser Autorin gewesen ein. Noch ein Kommentar zu dem Buch selber. Ich hatte den Festeinband geschenkt bekommen. Wenn man fast nur noch E-Books liest, ist das Buch mit den knapp 600 Seiten sehr schwer und klobig.

5/5

Super Krimi!

Eine Kundin/ein Kunde am 26.03.2013

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Vanessa wartet bei einem Parkplatz auf ihren Mann, der kurz mit dem Hund spazieren geht. Als er zurück kommt ist sie vom Erdboden verschwunden... Mehrere Schicksale nehmen ab jetzt ihren Lauf. Sehr spannend, wie immer bei Charlotte Link.

5/5

Super Krimi!

Eine Kundin/ein Kunde am 26.03.2013
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Vanessa wartet bei einem Parkplatz auf ihren Mann, der kurz mit dem Hund spazieren geht. Als er zurück kommt ist sie vom Erdboden verschwunden... Mehrere Schicksale nehmen ab jetzt ihren Lauf. Sehr spannend, wie immer bei Charlotte Link.

Unsere Kund*innen meinen

Im Tal des Fuchses

von Charlotte Link

4.4/5.0

45 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1