Moby Dick

Moby Dick

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr. 22.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Moby Dick

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 4.90
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 7.50
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 12.90
eBook

eBook

ab Fr. 0.50
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

34471

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.01.2013

Verlag

Insel

Seitenzahl

814

Maße (L/B/H)

18.9/12.1/4.5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

34471

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.01.2013

Verlag

Insel

Seitenzahl

814

Maße (L/B/H)

18.9/12.1/4.5 cm

Gewicht

561 g

Auflage

3. Auflage

Übersetzt von

  • Hans Seiffert
  • Alice Seiffert

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-458-36239-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Kein Simpler Abenteuerroman

Simon Garfield am 18.02.2022

Bewertungsnummer: 1659465

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch voller Anekdoten und Ausflüge in alle Bereiche. Faszinierend. So vergleicht er die Männer am Ausguck mit Statuen von Napoleon etc. die auch Ausguck halten aber niemandem sagen, was sie sehen. Man muss Geduld haben, ich habe lange daran gelesen, einfach immer wieder aufgeschlagen. Ein paar Begriffe wie Takelage sollte man nachschlagen, aber es ist nicht viel. Anspruchvoll. Aber gut lesbar, sehr lehrreich, voller Redewendungen wie "scharf wie der Teufel auf 'ne arme Seele". "Ich lebe selbst nicht eben im Paradies, und deshalb erzürnt mich an anderen jedes Leid, das nicht Wahnsinn ist. Du solltest wahnsinnig werden, Schmied; sprich, warum wirst du's nicht? Wie kannst du ausharren, ohne toll zu werden? Haßt der Himmel dich immer noch so sehr, daß er dir den Wahnsinn verwehrt? ..."

Kein Simpler Abenteuerroman

Simon Garfield am 18.02.2022
Bewertungsnummer: 1659465
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Buch voller Anekdoten und Ausflüge in alle Bereiche. Faszinierend. So vergleicht er die Männer am Ausguck mit Statuen von Napoleon etc. die auch Ausguck halten aber niemandem sagen, was sie sehen. Man muss Geduld haben, ich habe lange daran gelesen, einfach immer wieder aufgeschlagen. Ein paar Begriffe wie Takelage sollte man nachschlagen, aber es ist nicht viel. Anspruchvoll. Aber gut lesbar, sehr lehrreich, voller Redewendungen wie "scharf wie der Teufel auf 'ne arme Seele". "Ich lebe selbst nicht eben im Paradies, und deshalb erzürnt mich an anderen jedes Leid, das nicht Wahnsinn ist. Du solltest wahnsinnig werden, Schmied; sprich, warum wirst du's nicht? Wie kannst du ausharren, ohne toll zu werden? Haßt der Himmel dich immer noch so sehr, daß er dir den Wahnsinn verwehrt? ..."

Meisterhaftes Kunstwerk der Literatur – Die wunderschöne Schmuckausgabe von Moby Dick

Alrik Gerlach aus NordWestMecklenburg am 09.04.2024

Bewertungsnummer: 2173826

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die atemberaubend illustrierte Schmuckausgabe von Moby Dick entführt den Leser in die schicksalhafte Welt von Kapitän Ahab und seiner obsessiven Jagd auf den Weißen Wal. Kai Würbs' einzigartige Zeichnungen katapultieren die Abenteuer auf hohe See zu neuen visuellen Höhen und machen diese Ausgabe zu einem wahren Kunstwerk. Der Klappentext von Moby Dick verspricht nicht zu viel – Leserinnen und Leser werden in ein episches Abenteuer auf hoher See hineingezogen, das den stetigen Kampf gegen die Natur und die düsteren Abgründe der menschlichen Seele beleuchtet. Die lebendige Darstellung von Kapitän Ahabs fanatischer Rache und Ismaels unzähmbare Abenteuerlust fesseln die Sinne und entführen uns in eine Welt voller Dramatik und Leidenschaft. Die Ausstattung des Buches ist ebenso beeindruckend wie der Inhalt selbst. Die großzügig illustrierte Schmuckausgabe mit aufwendigen Extras wie einer Weltkarte mit Schiffsroute, authentischen Rezepten der Matrosen und interessanten Fakten zur Geschichte des Walfangs lässt den Leser tief in den Roman eintauchen. Jedes Detail, von der Silberfolie über die Hochprägung bis zum Leseband, verleiht dieser Ausgabe einen Hauch von Luxus und Einzigartigkeit. Die Gestaltung von Kai Würbs in Kombination mit der klassischen Erzählung von Herman Melville macht diese Schmuckausgabe von Moby Dick zu einem wahren Juwel in jeder Bibliothek. Ein Meisterwerk, das die Tiefe und Schönheit dieses zeitlosen Klassikers in neuem Glanz erstrahlen lässt und Leser jedes Alter verzaubert.

Meisterhaftes Kunstwerk der Literatur – Die wunderschöne Schmuckausgabe von Moby Dick

Alrik Gerlach aus NordWestMecklenburg am 09.04.2024
Bewertungsnummer: 2173826
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die atemberaubend illustrierte Schmuckausgabe von Moby Dick entführt den Leser in die schicksalhafte Welt von Kapitän Ahab und seiner obsessiven Jagd auf den Weißen Wal. Kai Würbs' einzigartige Zeichnungen katapultieren die Abenteuer auf hohe See zu neuen visuellen Höhen und machen diese Ausgabe zu einem wahren Kunstwerk. Der Klappentext von Moby Dick verspricht nicht zu viel – Leserinnen und Leser werden in ein episches Abenteuer auf hoher See hineingezogen, das den stetigen Kampf gegen die Natur und die düsteren Abgründe der menschlichen Seele beleuchtet. Die lebendige Darstellung von Kapitän Ahabs fanatischer Rache und Ismaels unzähmbare Abenteuerlust fesseln die Sinne und entführen uns in eine Welt voller Dramatik und Leidenschaft. Die Ausstattung des Buches ist ebenso beeindruckend wie der Inhalt selbst. Die großzügig illustrierte Schmuckausgabe mit aufwendigen Extras wie einer Weltkarte mit Schiffsroute, authentischen Rezepten der Matrosen und interessanten Fakten zur Geschichte des Walfangs lässt den Leser tief in den Roman eintauchen. Jedes Detail, von der Silberfolie über die Hochprägung bis zum Leseband, verleiht dieser Ausgabe einen Hauch von Luxus und Einzigartigkeit. Die Gestaltung von Kai Würbs in Kombination mit der klassischen Erzählung von Herman Melville macht diese Schmuckausgabe von Moby Dick zu einem wahren Juwel in jeder Bibliothek. Ein Meisterwerk, das die Tiefe und Schönheit dieses zeitlosen Klassikers in neuem Glanz erstrahlen lässt und Leser jedes Alter verzaubert.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Moby Dick

von Herman Melville

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Moby Dick