Von Thangka bis Manga

Von Thangka bis Manga

Bild-Erzählungen aus Asien. Katalog zur Ausstellung im Kubus von Situation Kunst, Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum, 2012

Buch (Taschenbuch)

Fr.41.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Buddha, Krishna und die Stars der Mangas (japanische Comics) – das sind die Helden Asiens. Wie sie Religion und Alltag prägen und welche Geschichten die Götter und Figuren umranken, wird in diesem Band erzählt. Überraschende Querverbindungen zeigen, was die Bildsprache, die sich in den Ländern Tibet, Indien und Japan zwischen dem 15. und 20. Jahrhundert entwickelte, miteinander vereint. Auch auf die buddhistische und hinduistische Kultur nehmen die Texte Bezug. Im Mittelpunkt steht eine Rarität: das erlesene und signierte Buddha-Vairocana-Thangka vom fünften Dalai Lama (17. Jahrhundert).

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

Mai 2012

Herausgeber

Iris Possegger + weitere

Verlag

Seemann E.A.

Seitenzahl

198

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

Mai 2012

Herausgeber

Verlag

Seemann E.A.

Seitenzahl

198

Maße (L/B/H)

30/25.1/1.8 cm

Gewicht

1236 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86502-294-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Von Thangka bis Manga