Rena Effendi. Land ohne festen Boden

Rena Effendi. Land ohne festen Boden

Buch (Kunststoff-Einband)

Fr.52.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.10.2012

Verlag

Benteli

Seitenzahl

114

Maße (L/B/H)

21.9/17.7/1.7 cm

Beschreibung

Portrait

Rena Effendi, geb. 1977 in Baku, Aserbaidschan. Preisträgerin des Young Photographer in the Caucasus Award 2009 der Magnum Foundation. Seit 2001 arbeitet Effendi als professionelle Fotografin. Neben zahlreichen Auszeichnungen gewann sie u. a. den Fifty Crows International Fund Award für Dokumentarfotografie, den Giacomelli Memorial Fund Award und den National Geographic All Roads Photography Award. Ihr Buch 'Pipedreams' über das Leben an der aserbaidschanischen Pipeline löste ein grosses Presseecho aus.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.10.2012

Verlag

Benteli

Seitenzahl

114

Maße (L/B/H)

21.9/17.7/1.7 cm

Gewicht

428 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7165-1744-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Rena Effendi. Land ohne festen Boden