Der Neue Sozialstaat

Inhaltsverzeichnis

Vorwort.- 1. Die gesellschaftlichen Risiken der Arbeitslosigkeit.- 1.1. Institutionelle Überforderungen und ideologische Widersprüche.- 1.2. Arbeitslosigkeit und Arbeitswelt.- 1.3. Legitimitätsgebote des Sozialstaates.- 2. Die Grenzen herkömmlicher Beschäftigungspolitik.- 2.1. Das Dilemma der präventiven Beschäftigungspolitik.- 2.2. Die Probleme der differenzierenden Arbeitslosenpolitik.- 3. Die Neubestimmung des Vollbeschäftigungsziels.- 3.1. Das Mass der Vollbeschäftigung: Konsens über den privaten Charakter der Arbeitslosigkeit.- 3.2. Die politischen Inhalte der Vollbeschäftigung: Arbeitsplatzgarantie und Einkommensgarantie.- 4. Grundlagen einer neuen Beschäftigungspolitik.- 4.1. Grundlagen der präventiven Risikopolitik.- — Unterlassene Produktion und unterlassene Beschäftigung.- — Marktlicher Wandel als wachsendes Produktionsrisiko.- — Marktlicher Wandel und Kontinuitätsbedürfnis im Widerspruch.- — Die institutionelle Spirale der Kontinuitätsanspruche.- — Die Antwort des Produzenten auf den Kontinuitätsanspruch.- — Risikoverteilungswirkungen des Kontinuitätenhandels.- — Selbsttätige Anpassungen an den Risikozuwachs.- — Nachwachsende Produktion am Rande der Risiken.- — Der risikopolitische Ansatz im Kontinuitätsgeschäft.- 4.2. Grundlagen der präventiven Arbeitsmarktpolitik.- 5. Die Lösung des Beschäftigungsproblems.- 5.1. Die präventive Arbeitsmarktpolitik: Öffentliche Gleichheit und marktliche Ungleichheit.- — „Legitimationsgeld“ statt Arbeitslosenpolitik.- — Der politische Umgang mit dem Gleichbehandlungsanspruch.- 5.2. Die präventive Risikopolitik: Öffentliche Kontinuität und marktliche Diskontinuität.- — Kategorien der Risikobewältigung.- — Sozialisierung und Privatisierung der Produktionsrisiken.- — Risikomündigkeit: Transparenz der Verhältnisse und Belastbarkeit der Risikoträger.- — Private Risikobelastbarkeit durch öffentliche Kontinuitätsgewährung.- — Die Praxis der Risikoprivatisierung.- 6. Die politische Einigung auf einen neuen Sozialstaat.- 6.1. Der sozialstaatliche Horizont der Vollbeschäftigungspolitik.- 6.2. Die Bezahlbarkeit der neuen Vollbeschäftigungspolitik.- — Finanzierungsquellen des Legitimationsgeldes.- — Bemessungsgrundsätze und Bemessung des Legitimationsgeldes.- 6.3. Die Konsensprobleme der Vollbeschäftigungspolitik.- 7. Die neue Sozialstaatsverfassung.- 7.1. Institutionen des langfristigen Konsenses.- — Die Notwendigkeit einer Legitimationsgeldinstanz.- — Aufgaben und Auflagen der Legitimationsgeldinstanz.- 7.2. Sozialstaat und nationaler Egoismus.- 8. Die neue Sozialstaatsverfassung in der gesellschaftspolitischen Diskussion.- — Verteilungsrhetorik und Interventionslogik.- — Arbeit, Leistung und Solidarität.- — Institution und Ideologie.- Register.

Der Neue Sozialstaat

Vollbeschäftigung, Einkommensgerechtigkeit und Staatsentschuldung

Buch (Taschenbuch)

Fr. 74.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Neue Sozialstaat

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 74.90
eBook

eBook

ab Fr. 48.90

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1992

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

23.5/15.5/1.4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1992

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

23.5/15.5/1.4 cm

Gewicht

382 g

Auflage

1992

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-531-12311-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Der Neue Sozialstaat
  • Vorwort.- 1. Die gesellschaftlichen Risiken der Arbeitslosigkeit.- 1.1. Institutionelle Überforderungen und ideologische Widersprüche.- 1.2. Arbeitslosigkeit und Arbeitswelt.- 1.3. Legitimitätsgebote des Sozialstaates.- 2. Die Grenzen herkömmlicher Beschäftigungspolitik.- 2.1. Das Dilemma der präventiven Beschäftigungspolitik.- 2.2. Die Probleme der differenzierenden Arbeitslosenpolitik.- 3. Die Neubestimmung des Vollbeschäftigungsziels.- 3.1. Das Mass der Vollbeschäftigung: Konsens über den privaten Charakter der Arbeitslosigkeit.- 3.2. Die politischen Inhalte der Vollbeschäftigung: Arbeitsplatzgarantie und Einkommensgarantie.- 4. Grundlagen einer neuen Beschäftigungspolitik.- 4.1. Grundlagen der präventiven Risikopolitik.- — Unterlassene Produktion und unterlassene Beschäftigung.- — Marktlicher Wandel als wachsendes Produktionsrisiko.- — Marktlicher Wandel und Kontinuitätsbedürfnis im Widerspruch.- — Die institutionelle Spirale der Kontinuitätsanspruche.- — Die Antwort des Produzenten auf den Kontinuitätsanspruch.- — Risikoverteilungswirkungen des Kontinuitätenhandels.- — Selbsttätige Anpassungen an den Risikozuwachs.- — Nachwachsende Produktion am Rande der Risiken.- — Der risikopolitische Ansatz im Kontinuitätsgeschäft.- 4.2. Grundlagen der präventiven Arbeitsmarktpolitik.- 5. Die Lösung des Beschäftigungsproblems.- 5.1. Die präventive Arbeitsmarktpolitik: Öffentliche Gleichheit und marktliche Ungleichheit.- — „Legitimationsgeld“ statt Arbeitslosenpolitik.- — Der politische Umgang mit dem Gleichbehandlungsanspruch.- 5.2. Die präventive Risikopolitik: Öffentliche Kontinuität und marktliche Diskontinuität.- — Kategorien der Risikobewältigung.- — Sozialisierung und Privatisierung der Produktionsrisiken.- — Risikomündigkeit: Transparenz der Verhältnisse und Belastbarkeit der Risikoträger.- — Private Risikobelastbarkeit durch öffentliche Kontinuitätsgewährung.- — Die Praxis der Risikoprivatisierung.- 6. Die politische Einigung auf einen neuen Sozialstaat.- 6.1. Der sozialstaatliche Horizont der Vollbeschäftigungspolitik.- 6.2. Die Bezahlbarkeit der neuen Vollbeschäftigungspolitik.- — Finanzierungsquellen des Legitimationsgeldes.- — Bemessungsgrundsätze und Bemessung des Legitimationsgeldes.- 6.3. Die Konsensprobleme der Vollbeschäftigungspolitik.- 7. Die neue Sozialstaatsverfassung.- 7.1. Institutionen des langfristigen Konsenses.- — Die Notwendigkeit einer Legitimationsgeldinstanz.- — Aufgaben und Auflagen der Legitimationsgeldinstanz.- 7.2. Sozialstaat und nationaler Egoismus.- 8. Die neue Sozialstaatsverfassung in der gesellschaftspolitischen Diskussion.- — Verteilungsrhetorik und Interventionslogik.- — Arbeit, Leistung und Solidarität.- — Institution und Ideologie.- Register.