• Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1
  • Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1
  • Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1
  • Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1
  • Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1

Trackliste

  1. Die Auserwählten - Im Labyrinth
Band 1

Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1

Maze Runner 1

Buch (Taschenbuch)

Fr. 17.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 17.90
eBook

eBook

Fr. 13.00

Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 16.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

32611

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.04.2013

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

18.3/12/3.2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

32611

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.04.2013

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

496

Maße (L/B/H)

18.3/12/3.2 cm

Gewicht

352 g

Auflage

19. Auflage

Originaltitel

Maze Runner

Übersetzt von

Anke Caroline Burger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-31231-0

Weitere Bände von Die Auserwählten - Maze Runner

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 11.06.2023

Bewertungsnummer: 1958627

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine absolute Lieblings Dystopie Reihe, die Bücher und die Filme sind absolute Highlights!

Bewertung am 11.06.2023
Bewertungsnummer: 1958627
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine absolute Lieblings Dystopie Reihe, die Bücher und die Filme sind absolute Highlights!

Kein Highlight, aber ganz unterhaltsam

Lea am 18.07.2022

Bewertungsnummer: 1749990

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der ganz gute Auftakt einer Dystopie-Trilogie, in der der Junge Thomas erinnerungslos in einem gefährlichen Labyrinth aufwacht, in dem auch andere Jungs leben und verzweifelt nach einem Ausgang suchen. Doch mit seiner Ankunft wird alles anders, denn nun scheinen die Schöpfer des Labyrinths ihr Experiment zuende bringen zu wollen - was einen harten Kampf ums Überleben bedeutet. Der Schreibstil schildert aus der Erzählerperspektive und ist dabei schön einfach gehalten, weshalb sich die Geschichte sehr flüssig liest. Und auch der Plot ist auf jeden Fall interessant, wenn es auch noch keine allzu großen Wendungen gibt. Manchmal kommt halt leichte Spannung auf und auch der Cliffhanger am Ende macht sehr neugierig, weshalb man sich kaum beschweren kann, ebenso wie das Setting zugegeben ganz originell ist. Die Charaktere sind dabei eher durchschnittlich, aber das ist wahrscheinlich normal, da sich ja eher auf die Story fokussiert wird. Insgesamt also ein ganz unterhaltsames, nettes Buch für Fans des Genres, wenn auch kein Highlight. 

Kein Highlight, aber ganz unterhaltsam

Lea am 18.07.2022
Bewertungsnummer: 1749990
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der ganz gute Auftakt einer Dystopie-Trilogie, in der der Junge Thomas erinnerungslos in einem gefährlichen Labyrinth aufwacht, in dem auch andere Jungs leben und verzweifelt nach einem Ausgang suchen. Doch mit seiner Ankunft wird alles anders, denn nun scheinen die Schöpfer des Labyrinths ihr Experiment zuende bringen zu wollen - was einen harten Kampf ums Überleben bedeutet. Der Schreibstil schildert aus der Erzählerperspektive und ist dabei schön einfach gehalten, weshalb sich die Geschichte sehr flüssig liest. Und auch der Plot ist auf jeden Fall interessant, wenn es auch noch keine allzu großen Wendungen gibt. Manchmal kommt halt leichte Spannung auf und auch der Cliffhanger am Ende macht sehr neugierig, weshalb man sich kaum beschweren kann, ebenso wie das Setting zugegeben ganz originell ist. Die Charaktere sind dabei eher durchschnittlich, aber das ist wahrscheinlich normal, da sich ja eher auf die Story fokussiert wird. Insgesamt also ein ganz unterhaltsames, nettes Buch für Fans des Genres, wenn auch kein Highlight. 

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1

von James Dashner

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Maik Eckenstein

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maik Eckenstein

Orell Füssli Basel

Zum Portrait

4/5

Niemand überlebt eine Nacht im Labyrinth

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Thomas wacht in einer dunklen Box auf, die wie in einem Aufzug nach oben zu fahren scheint. Dann öffnet sich die Luke und ein Pulk von männlichen Jugendlichen schaut auf ihn herab. Doch wo ist er gelandet? Und die wichtigste Frage: WER ist er? Und woher kommt er? Das können ihm die andren Jungs auch nicht beantworten, denn alle sind genauso ratlos wie er. Sie leben auf einer Art Lichtung, rings umgeben von hohen Mauern die in ein Labyrinth führen. Tag für Tag versuchen die Jungs einen Ausweg aus diesem fürchterlichen Labyrinth zu finden, bei dem die größte Gefahr nicht das verlaufen, sondern grausame Wesen namens Griewer sind. Doch Thomas scheint anders zu sein, als alle andren, er fühlt es ganz deutlich, er war schonmal hier. Und dann taucht in der nächsten Box ein Mädchen auf… Ein unfassbar rasantes Buch welches man nicht aus der Hand legen möchte. Das Buch zieht einen rein ins Herz des Labyrinths und dort wartet man dann mit klopfendem Herzen auf den nächsten Griewer. Doch was ist des Rätsels Lösung? Hinweise werden ausgestreut, zum greifen nah ist die Auflösung, welche einem dann letztendlich doch wieder entgleitet. Das Finale ist furios, ließ mich aber mit ordentlich viel Verwirrung zurück. Naja, das heißt wohl Band 2 lesen!
4/5

Niemand überlebt eine Nacht im Labyrinth

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Thomas wacht in einer dunklen Box auf, die wie in einem Aufzug nach oben zu fahren scheint. Dann öffnet sich die Luke und ein Pulk von männlichen Jugendlichen schaut auf ihn herab. Doch wo ist er gelandet? Und die wichtigste Frage: WER ist er? Und woher kommt er? Das können ihm die andren Jungs auch nicht beantworten, denn alle sind genauso ratlos wie er. Sie leben auf einer Art Lichtung, rings umgeben von hohen Mauern die in ein Labyrinth führen. Tag für Tag versuchen die Jungs einen Ausweg aus diesem fürchterlichen Labyrinth zu finden, bei dem die größte Gefahr nicht das verlaufen, sondern grausame Wesen namens Griewer sind. Doch Thomas scheint anders zu sein, als alle andren, er fühlt es ganz deutlich, er war schonmal hier. Und dann taucht in der nächsten Box ein Mädchen auf… Ein unfassbar rasantes Buch welches man nicht aus der Hand legen möchte. Das Buch zieht einen rein ins Herz des Labyrinths und dort wartet man dann mit klopfendem Herzen auf den nächsten Griewer. Doch was ist des Rätsels Lösung? Hinweise werden ausgestreut, zum greifen nah ist die Auflösung, welche einem dann letztendlich doch wieder entgleitet. Das Finale ist furios, ließ mich aber mit ordentlich viel Verwirrung zurück. Naja, das heißt wohl Band 2 lesen!

Maik Eckenstein
  • Maik Eckenstein
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von LindaK.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

LindaK.

Orell Füssli Chur – EKZ City West

Zum Portrait

4/5

Jugenddystopie mit Tempo

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ohne Gedächtnis in einem Labyrinth aufzuwachen in dem es Nacht für Nacht einen lebensbedrohlichen HIndernislauf zu bewältigen gilt, ist eine gute Ausgangslage für einen dystopischen Roman. Die Handlung ist spannend und das Tempo der Geschichte schnell. Für mich hätte es nicht ganz so viele Bände gebraucht, dennoch ist es eine gelungene Jugendbuchreihe. Für Fans der Reihen: “Die Tribute von Panem” und “Die Bestimmung”.
4/5

Jugenddystopie mit Tempo

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ohne Gedächtnis in einem Labyrinth aufzuwachen in dem es Nacht für Nacht einen lebensbedrohlichen HIndernislauf zu bewältigen gilt, ist eine gute Ausgangslage für einen dystopischen Roman. Die Handlung ist spannend und das Tempo der Geschichte schnell. Für mich hätte es nicht ganz so viele Bände gebraucht, dennoch ist es eine gelungene Jugendbuchreihe. Für Fans der Reihen: “Die Tribute von Panem” und “Die Bestimmung”.

LindaK.
  • LindaK.
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1

von James Dashner

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1
  • Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1
  • Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1
  • Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1
  • Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1
  • Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Band 1

    1. Die Auserwählten - Im Labyrinth