• Bretonische Brandung / Kommissar Dupin Bd.2
  • Bretonische Brandung / Kommissar Dupin Bd.2
  • Bretonische Brandung / Kommissar Dupin Bd.2
Band 2
Kommissar Dupin ermittelt Band 2

Bretonische Brandung / Kommissar Dupin Bd.2

Kommissar Dupins zweiter Fall

Buch (Taschenbuch)

Fr.21.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

Fr. 19.90
eBook

eBook

Fr. 10.00

Bretonische Brandung / Kommissar Dupin Bd.2

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 19.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Die Bretagne hat einen Platz auf der Krimilandkarte erobert

Zehn Seemeilen vor Concarneau: Die sagenumwobenen Glénan Inseln wirken mit ihrem feinen weißen Sand und kristallklaren Wasser wie ein karibisches Paradies bis eines schönen Maitages drei Leichen angespült werden. Das hatte gerade noch gefehlt: eine Bootsfahrt am frühen Morgen. Kommissar Dupin würde sich nach der Überfahrt am liebsten sofort mit einem bretonischen Hummer in der urigen Inselkneipe belohnen, doch dafür lässt ihm der Präfekt keine Zeit.

Wer sind die Toten am Strand? Wurden sie Opfer des heftigen Unwetters der vergangenen Nacht? Alles deutet auf Tod durch Ertrinken hin, doch als sich herausstellt, dass einer der Toten ein windiger Unternehmer mit politischen Beziehungen, der andere ein selbstherrlicher Segler mit jeder Menge Feinden war, ahnt Dupin nichts Gutes.

War der vermeintlich tragische Unfall auf offener See in Wahrheit ein kaltblütig geplanter Mord? Wer ist der Dritte im Bunde, und was verbindet die drei Männer?
Während der nächste Sturm aufzieht, begegnet Dupin modernen Schatzsuchern, militanten Meeresbiologen, attraktiven Taucherinnen und unheimlichen Gestalten aus der überreichen Fabelwelt der Bretonen. Seine Ermittlungen führen ihn in die Geschichte der Inseln und ihrer eigensinnigen Bewohner und bringen eine dramatische Gewissheit ans Licht.

Jean-Luc Bannalec gelingt erneut ein raffinierter Krimi mit verblüffenden Wendungen, feinsinnigem Humor und unvergesslicher Atmosphäre. Und zugleich eine Liebeserklärung an die Bretagne und die atemberaubende Schönheit der Glénan.

»Ein Krimi, der runtergeht wie eine eiskalte Auster und prickelt wie Cidre.« ("Basler Zeitung")
»Wer auf ruhige, atmosphärisch dichte Plots mit zahlreichen Verdächtigen und einem eigenwilligen Ermittler steht, für den ist Bretonische Brandung eine klare Kaufempfehlung.« ("krimi-couch.de")
»Jean-Luc Bannalec ist auch im zweiten Band gute Unterhaltung gelungen und ein etwas anderer Krimi. Auch, weil der Schluss ziemlich ungewöhnlich ist.« ("rbb Inforadio")
»Ein Muss für Bretagne-Urlauber, Spannung und Prickeln, gepaart mit Austern, traditionellen Dorffesten und schwer auszusprechenden bretonischen Namen und Eigenheiten.« ("WDR 5")
»Eine fernwehfördernde Mischung aus Landschaftsreportage, raffiniertem Speisekartenspiel, Geschichtskurs und keltischer Schrulligkeit […].« ("Westdeutsche Allgemeine Zeitung")

Details

Verkaufsrang

39905

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.04.2013

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

21.6/13.4/3.2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

39905

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.04.2013

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

21.6/13.4/3.2 cm

Gewicht

447 g

Auflage

19. Auflage

Reihe

Kommissar Dupin ermittelt 2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-462-04496-6

Weitere Bände von Kommissar Dupin ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

25 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kommissar Dupin ermittelt in seinem zweiten Fall in der Bretagne. Dieser sympathische Ermittler, der so lebensecht rüberkommt mit seiner Koffeinsüchtigkeit, seiner Bootsphobie und seinem ewigen Kampf mit der Obrigkeit. Dazu kommt eine unglaublich einfühlsame Liebeserklärung an die bretonische Landschaft und ihrer Menschen, so dass man sofort seinen nächsten Urlaub dort verbringen möchte.

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kommissar Dupin ermittelt in seinem zweiten Fall in der Bretagne. Dieser sympathische Ermittler, der so lebensecht rüberkommt mit seiner Koffeinsüchtigkeit, seiner Bootsphobie und seinem ewigen Kampf mit der Obrigkeit. Dazu kommt eine unglaublich einfühlsame Liebeserklärung an die bretonische Landschaft und ihrer Menschen, so dass man sofort seinen nächsten Urlaub dort verbringen möchte.

Nette Geschichte

Bewertung aus Linz am 06.07.2014

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine recht nette Geschichte mit nur ansatzweise Spannung aber schöner Beschreibung der südbretonischen Küstenregion und der Menschen die dort leben. Macht Lust und Neugier auf den 2. Fall.

Nette Geschichte

Bewertung aus Linz am 06.07.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine recht nette Geschichte mit nur ansatzweise Spannung aber schöner Beschreibung der südbretonischen Küstenregion und der Menschen die dort leben. Macht Lust und Neugier auf den 2. Fall.

Unsere Kund*innen meinen

Bretonische Brandung / Kommissar Dupin Bd.2

von Jean-Luc Bannalec

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bretonische Brandung / Kommissar Dupin Bd.2
  • Bretonische Brandung / Kommissar Dupin Bd.2
  • Bretonische Brandung / Kommissar Dupin Bd.2