Zeichen ihrer Zeit

Ein Lesebuch herausgegeben von Irene Brauer und Friedrich Dönhoff

detebe Band 24258

Marion Gräfin Dönhoff

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Zeichen ihrer Zeit

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Diogenes

eBook (ePUB)

Fr. 18.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Die wichtigsten Artikel und Reportagen, die Deutschlands prominenteste Journalistin im Lauf von 60 Jahren veröffentlichte. Anschaulich und klug vermittelt Marion Gräfin Dönhoff ihren Standpunkt zu Themen, die uns damals wie heute beschäftigen: Macht und Moral, die Auswüchse des Kapitalismus sowie die Verantwortung des Einzelnen gegenüber der Gesellschaft.

Marion Gräfin Dönhoff, geboren 1909 in Friedrichstein/Ostpreussen, studierte in Frankfurt und Basel Volkswirtschaft und leitete den ostpreussischen Familienbesitz bis 1945. Nach ihrer Flucht in den Westen begann ihr Leben als Journalistin. Sie prägte die Wochenzeitung ›Die Zeit‹ als Autorin, Chefredakteurin und Herausgeberin bis zu ihrem Tod 2002. Für ihre Tätigkeit ist sie mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt worden, unter anderem mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 27.11.2013
Herausgeber Friedrich Dönhoff, Irene Brauer
Verlag Diogenes
Seitenzahl 496
Maße (L/B/H) 18.2/11.5/2.8 cm
Gewicht 372 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24258-4

Weitere Bände von detebe

  • Den Vater töten
    Den Vater töten Amélie Nothomb Band 24249

    Den Vater töten

    von Amélie Nothomb

    Buch

    Fr. 15.90

    (0)
  • Ihre Nacht
    Ihre Nacht Banana Yoshimoto Band 24251

    Ihre Nacht

    von Banana Yoshimoto

    Buch

    Fr. 15.90

    (0)
  • Endlich Sommer!
    Endlich Sommer! Daniel Kampa Band 24252

    Endlich Sommer!

    von Daniel Kampa

    Buch

    Fr. 16.90

    (0)
  • Bruder Kemal
    Bruder Kemal Jakob Arjouni Band 24255

    Bruder Kemal

    von Jakob Arjouni

    Buch

    Fr. 17.90

    (0)
  • Lieblingsmenschen
    Lieblingsmenschen Laura de Weck Band 24256

    Lieblingsmenschen

    von Laura de Weck

    Buch

    Fr. 13.90

    (0)
  • Zeichen ihrer Zeit
    Zeichen ihrer Zeit Marion Gräfin Dönhoff Band 24258

    Zeichen ihrer Zeit

    von Marion Gräfin Dönhoff

    Buch

    Fr. 21.90

    (0)
  • Über Bord
    Über Bord Ingrid Noll Band 24259

    Über Bord

    von Ingrid Noll

    Buch

    Fr. 17.90

    (4)
  • Die Zeit, die Zeit
    Die Zeit, die Zeit Martin Suter Band 24261

    Die Zeit, die Zeit

    von Martin Suter

    Buch

    Fr. 18.90

    (12)
  • Abschalten
    Abschalten Martin Suter Band 24262

    Abschalten

    von Martin Suter

    Buch

    Fr. 15.90

    (3)
  • Die Rastlosen
    Die Rastlosen Philippe Djian Band 24264

    Die Rastlosen

    von Philippe Djian

    Buch

    Fr. 17.90

    (0)
  • Mit Haut und Haaren
    Mit Haut und Haaren Arnon Grünberg Band 24265

    Mit Haut und Haaren

    von Arnon Grünberg

    Buch

    Fr. 19.90

    (0)
  • Monogam
    Monogam Arnon Grünberg Band 24266

    Monogam

    von Arnon Grünberg

    Buch

    Fr. 13.90

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0