Pandas in großer Gefahr / Das magische Baumhaus Bd.46
Band 46
Das magische Baumhaus Band 46

Pandas in großer Gefahr / Das magische Baumhaus Bd.46

Kinderbuch über China für Mädchen und Jungen ab 8 Jahre

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.15.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Pandas in großer Gefahr / Das magische Baumhaus Bd.46

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 9.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

+ Bücher, die Kinder gerne lesen wollen + Beliebte Themen: Abenteuer, Tiere und fremde Länder + Hochwertiges Hardcover + Mit vielen Illustrationen + Bereits über 10 Millionen verkaufte Bücher der Baumhaus-Reihe + Ausgewogenes Text-Bild-Verhältnis + Grosse Schrift + Kurze Kapitel +

Auf der Suche nach dem letzten fehlenden Gegenstand, um Merlins Pinguin zu befreien, landen Anne und Philipp mit dem Baumhaus in China. Anne ist ganz aufgeregt, denn hier gibt es eine Panda-Aufzuchtstation!
Beim Anblick der kleinen Panda-Babys vergisst sie beinahe ihre Aufgabe. Als dann noch ein heftiges Erdbeben das Land erschüttert und einige der Pandas verschwinden, gerät ihre Mission in Gefahr.
Können die beiden die Pandas retten und den magischen Gegenstand finden?

Komm mit auf die Reise im magischen Baumhaus! Rätselhafte Abenteuer in fremden Welten und längst vergangenen Zeiten erwarten dich auch in den anderen Bänden. Die beliebte Kinderbuch-Reihe von Bestsellerautorin Mary Pope Osborne! Die Geschwister Anne und Philipp reisen mit dem magischen Baumhaus durch die Zeit. Sie erleben spannende Abenteuer, entdecken ferne Länder und lernen viele berühmte Persönlichkeiten kennen.

Es gibt nichts, was den Namen „Leseförderung“ so uneingeschränkt verdient, wie diese Reihe. Wie M.P. Osborne Sachinformationen in spannende Abenteuer packt, lässt sogar hart gesottene Lesemuffel ganz schnell zum nächsten Band greifen!“ Gabriele Hoffmann, Heidelberger Leander

Details

Verkaufsrang

36039

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.06.2013

Illustrator

Jutta Knipping

Herausgeber

Loewe Kinderbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

128

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36039

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.06.2013

Illustrator

Jutta Knipping

Herausgeber

Loewe Kinderbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

20.2/13.3/1.9 cm

Gewicht

236 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

A Perfect Time for Pandas

Übersetzer

Sandra Margineanu

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7855-7683-0

Weitere Bände von Das magische Baumhaus

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Panda-Zucht, Erdbeben und Rettung für Pinguin Penny

Dr. M. am 06.02.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Phillip und Anne müssen noch das letzte Rätsel lösen, um den aus Versehen versteinerten Pinguin Penny zu retten. Dazu begeben sie sich nach China und besuchen eine Panda-Aufzuchtsstation. Doch plötzlich beginnt die Erde zu beben, und die Aufzuchtstation kommt dabei Mitleidenschaft. Hilfe muss herbeigeschafft werden, um die Pandas zu retten. Am Ende dieses (wie immer) lehrreichen und spannenden Bandes geht natürlich alles gut aus. Auch das letzte Rätsel ist gelöst. Man kann das Buch zwar auch leidlich ohne die drei mit ihm zusammenhängenden Vorgänger-Bände (43-45) lesen, aber dann versteht man den eigentlichen Hintergrund dieser neuen Abenteuerreise nicht völlig. Für Selbstleser der zweiten oder dritten Klasse prima geeignet.

Panda-Zucht, Erdbeben und Rettung für Pinguin Penny

Dr. M. am 06.02.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Phillip und Anne müssen noch das letzte Rätsel lösen, um den aus Versehen versteinerten Pinguin Penny zu retten. Dazu begeben sie sich nach China und besuchen eine Panda-Aufzuchtsstation. Doch plötzlich beginnt die Erde zu beben, und die Aufzuchtstation kommt dabei Mitleidenschaft. Hilfe muss herbeigeschafft werden, um die Pandas zu retten. Am Ende dieses (wie immer) lehrreichen und spannenden Bandes geht natürlich alles gut aus. Auch das letzte Rätsel ist gelöst. Man kann das Buch zwar auch leidlich ohne die drei mit ihm zusammenhängenden Vorgänger-Bände (43-45) lesen, aber dann versteht man den eigentlichen Hintergrund dieser neuen Abenteuerreise nicht völlig. Für Selbstleser der zweiten oder dritten Klasse prima geeignet.

Unsere Kund*innen meinen

Pandas in großer Gefahr / Das magische Baumhaus Bd.46

von Mary Pope Osborne

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Pandas in großer Gefahr / Das magische Baumhaus Bd.46