Wir verschwinden
Intelligent leben - Eine Essay-Reihe Band 3

Wir verschwinden

Der Mensch im digitalen Zeitalter Intelligent leben 3

Buch (Taschenbuch)

Fr.10.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Wir verschwinden

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 10.90
eBook

eBook

ab Fr. 5.40
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Im Internet ist alles transparent, so glauben wir, und begreifen diese Transparenz als Fortschritt. Die neue Offenheit ist aber oft nur oberflächliche Inszenierung, während wir die Mechanismen dahinter und die Fundamente unseres Lebens immer weniger zu erkennen vermögen. Um unsere Individualität und die Freiheit der eigenen Entscheidungen zu erhalten, müssen die unsichtbaren Veränderungen wieder sichtbar gemacht werden.

Miriam Meckel, 1967 geboren, ist Publizistin und Professorin für Kommunikationsmanagement. Viele Jahre arbeitete sie als Journalistin und Regierungssprecherin, heute forscht und lehrt sie als Direktorin am Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen sowie in Cambridge und Singapur.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.10.2013

Verlag

Kein & Aber

Seitenzahl

72

Maße (L/B/H)

17/10.3/0.7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.10.2013

Verlag

Kein & Aber

Seitenzahl

72

Maße (L/B/H)

17/10.3/0.7 cm

Gewicht

74 g

Auflage

1. Auflage, neue Ausgabe

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-0369-5652-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wir verschwinden